Angeblich bieten die Nebenaufgaben in Bravely Second nur gute Enden

Bravely Second: End Layer verfügt neben der Hauptgeschichte auch über zahlreiche Nebenaufgaben. In Japan, können diese auch böse Enden, bei uns angeblich nicht.

Angeblich bieten die Nebenaufgaben in Bravely Second nur gute Enden

Bravely Second End Layer ist bei uns seit letztem Freitag erhältlich. Schon vor dem Release in Europa, gab es einige Aufregung, da Square Enix einige Anpassungen für den westlichen Markt vorgenommen hat. Unter anderem wurden aus Indianern Cowboys. Wie es aussieht, waren das nicht alle Änderungen.

In der japanischen Version des Rollenspiels für den 3DS gibt es einige Nebenaufgaben, welche eine Entscheidung vom Spieler verlangen. Dabei könnt ihr einen Weg einschlagen, welcher ein „schlechtes“ Ende für die Beteiligten mit sich bringt. Auf der anderen Seite, führt eure Entscheidung vielleicht zu einem besonders glücklichen Ende. In der europäischen Version, gibt es diese Entscheidungen mit Konsequenzen nicht, wie einige Forennutzer bei gbatemp berichten. Sie haben angeblich beide Versionen des Spiels gespielt und können bestätigen, dass es bei uns keine Konsequenzen in Bravely Second gibt, was in der japanischen Version allerdings der Fall ist.

Daher ist es erstmal ein Gerücht, aber nach den letzten Änderungen an Spielen für Nintendo Konsolen und den europäischen Markt, wäre es nicht weiter verwunderlich.

 

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Das wäre aber ein ein richtig harter und mieser Schnitt von SE. Aus Indianern Cowboys zu machen, geht ja noch. Aber besondere Quests heraus zu nehmen die eine gewisse Spannung mit sich bringen, ist schon ne andere Nummer.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*