Ankündigung zum neuen Deponia Teil von Daedalic

Überraschend, da schon kurz vor Release, hat Daedalic einen neuen Teil der Adventure Reihe Deponia angekündigt. Dieser trägt den Namen Deponia Doomsday.

Ankündigung zum neuen Deponia Teil von Daedalic

Nur wenige Tage vor dem Release, kündigt Deadalic den neusten Teil der erfolgreichen Deponia Adventure Reihe an: Deponia Doomsday! Am 01. März 2016 soll das Adventure, in dem ihr wiedereinmal Rufus auf seinem Abenteuer behilflich seit. Für 29,99€ werdet ihr das Spiel digital für PC, Mac und Linux erwerben können. Eine Umsetzung für Konsolen und eine Retail Fassung sollen später im Jahr erscheinen.

Was passiert in Deponia Doomsday

Rufus wacht panisch auf, er musste sich opfern, um Deponia zu retten. Die fliegende Stadt Elysium war abgestürzt und er war der letzte Überlebende, der gegen die gruseligen Fewlocks kämpfen konnte. Alles was noch zu tun war, ist Deponia zu sprengen! Nein, Rufus wusste, dass dieses Schicksal abgewendet werden muss!

War alles nur ein Traum? Zusammen mit Professor McChronicle findet Rufus heraus, dass Zeitreisende völlig rücksichtslos eine Zeitmaschine geparkt haben und nun muss verhindert werden, dass diese in falsche Hände gerät.

Aber war es wirklich nur ein Traum? Mit Hilfe des skurrilen Professors McChronicle, der einige seltsame Zeit-Anomalien entdeckt hat, findet Rufus heraus, dass Zeitreisende aus der Zukunft völlig verantwortungslos eine Zeitmaschine geparkt haben. Man stelle sich nur mal die Konsequenzen vor, würde diese mächtige Maschine in die falschen Hände geraten!

Features

  • Dystopia vs. Utopia gemischt mit Neill Blomkamps Elysium und Ridley Scotts Interstellar
  • Nach Goodbye Deponia erstes wieder zu 100% entwickeltes Spiel von Jan Müller-Michaelis (alias Poki)
  • Rufus reist durch die Zeit – mit dramatischen Folgen
  • Goal, Lonzo, Lotti oder auch Wenzel – Wiedersehen mit bekannten sowie über 70 neuen skurrilen Charakten
  • Der Spieler erkundet zum ersten Mal die fliegende Stadt Elysium
  • Mit ca. 20 Stunden Spielzeit und über 100 Spielhintergründen ist Deponia Doomsday das bislang größte und aufwendigste Deponia-Spiel

Quelle: Deadalic

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei