Bestaunt diese selbst gestalteten amiibos von Gandakris – mit Okami amiibo!

Wie wäre es mit einem Okami amiibo, oder doch lieber Squall aus Final Fantasy 8? Die Künstlerin Gandrakis macht die Träume aller amiibo Sammler wahr!

Bestaunt diese selbst gestalteten amiibos von Gandakris – mit Okami amiibo!

Mit den amiibos hat Nintendo bei vielen Sammlern eine große Leidenschaft entfacht. Viele Sammeln die Figuren des Sammelns wegen. Nützliche Funktionen haben sie ja auch noch. Aber sie machen sich vor allem großartig im Regal oder einer Vitrine (am besten noch mit einem Diorama). Aber viele Fans der Spiele, die für Nintendos Konsolen erschienen sind, würden sich sicher über einige amiibos aus weiteren Franchises freuen. Ein Cloud amiibo oder wie wäre es mit Okami?

Da könnte einem doch glatt die Idee kommen, eines der amiibos zu nehmen und einfach umzugestalten. Kreiert aus einem Pikachu amiibo doch einfach ein Detektiv Pikachu! Dies wird sich die Künstlerin Gandrakis gedacht haben, als sie ihre wundervollen, selbst gemachten amiibos entworfen hat.

Als Beispiel: Aus einem Wolf-Link amiibo mit Midna oben drauf, wird ein Okami amiibo!

Aus Wolf-Link wird Okami!

Aus Wolf-Link wird Okami!

Aber das ist noch nicht alles. Im Sortiment der Künstlerin befinden sich amiibos zu Final Fantasy, Street Fighter und Dragonball. Und nicht zu vergessen, Pokémon! Beim Box-Art wurde sie von Künstler Seth Hay unterstützt.

Mehr Bilder von Gandrakis findet ihr auf ihrer Instagram oder Facebook Seite. Auf ihrem Shop gibt es auch einige zu kaufen.

Schreibt uns eure Meinung zu diesen Kunstwerken, sollte sich Nintendo daran ein Beispiel nehmen?

Quelle: Kotaku

 

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Wie cool! Sowas müsste man selbst können. Respekt vor dieser Arbeit!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*

4 Kommentare

  1. Sieht super aus ? Kenne mich mit amiibos nicht so aus, aber aus welcher figur hat sie squall gemacht oder gibts den als richtigen amiibo?

    Antworten
    • Ne, keine der Figuren wurde bisher von Nintendo hergestellt. Welche das vorher war? Echt schwer zu sagen, ich frage mal bei der Künstlerin an, evt. gibt es ja eine Antwort 🙂

      Antworten
    • Nee musst du nicht extra? Aber interessant, wie macht sie das nur? Kann man die teile einfach so abmachen und durch andere ersetzen? Die Haare zum beispiel oder die Okami Figur sieht ja auch aus wie eine komplett andere Figur. Auf jeden Fall toll ? Danke für den Artikel, manchmal erfährt man echt Dinge die man so sonst nicht mitbekommen hätte ?

      Antworten
    • Die wird einiges an Modelliermasse und Farbe genutzt haben. Einiges musste sie an der Figur stark ändern. Tja aber wie, Künstler halt. 😀 Freut mich, dass dir unsere Arbeit hier gefällt. 🙂

      Antworten