Cosplay on a Budget: EVA Armschienen #1

Cosplays sind toll, besonders welche mit schönen, aufwändigen Rüstungen. Nur ist das oft teuer, da Materialen wie Worbla nunmal sehr kostspielig sind. Doch mit EVA Schaumstoff kann man ebenfalls tolle Rüstungen, für weniger Geld bauen. In diesem Tutorial widmen wir uns der Armschiene.

Cosplay on a Budget: EVA Armschienen #1

Tools

  • EVA Schaumstoff (6mm, 10mm)
  • Kontaktkleber (oder Kleber eurer Wahl, aber ich empfehle euch den Kontaktkleber wärmstens)
  • Lineal (am besten aus EVA, Erklärung kommt später)
  • Stanleymesser/Schere/…
  • Dremel
  • Heißluftfön
  • Edding/Sharpie/…

Schritt 1 (optional)
Macht euch ein Schaumstofflineal! Das ist ganz einfach. Verwendet dazu ein richtiges Lineal oder Geodreieck. Schneidet aus euren Schaumstoff ein gerades Stück aus und markiert, mithilfe eures Hilfsmittels die Centimeter mit einem Edding. Das gute an diesem Lineal ist zum einem, dass es schon die richtige Dicke hat beim abmessen und es ist biegbar und deswegen großartig zum direkten abmessen an eurem Körper.


Schritt 2

armschienen_eva_linealMesst eure Arme ab! Und zwar an drei Stellen: Euer Armgelenk, der dicksten Teil eures Unterarmes und die Länge eures Unterarmes. Zu den Maßen eures Armgelenks fügt ihr noch genügend Zentimeter hinzu, um mit eurer Hand hindurchzupassen (bei mir waren es ca. 1,5 aber das hängt von euren Händen ab). Transferiert dies Maße mit eurem Design auf euren EVA Schaumstoff, ich habe dafür 6mm verwendet (ihr könnt aber auch Dickeren nehmen, probiert herum ihr werdet schon herausfinden, was euch gefällt). Nun schneidet es aus.

 

 

 

 

 


Schritt 3

Zusammenkleben. Versucht dabei die zwei Seiten vorsichtig zusammenzuführen, um sie möglich gerade aneinanderzukleben. Solltet ihr dennoch etwas erhöhte Stellen haben, könnt ihr diese mit eurem Rotationstool (Dremel) wegbekommen. Spalten, die entstehen, werden später mit Gesso gefüllt.


Schritt 4

CAM00064Nun malt mit dem Stift eurer Wahl die Muster eures Designs auf eure kahle Armschiene. Bei mir ist dies das Design von Sylvanas Windrunner aus Heroes of the Storm. Ich schneide das Muster aus 10mm EVA Schaumstoff. Solltet ihr ein feineres Design haben, nehmt dünneren Schaumstoff oder ritzt es mit eurem Dremel ein. Für mein Design brauche ich auch eine Klinge. Dafür verwende ich zwei Schichten von 10mm Schaumstoff, die Ecke spitze ich mit meinem Dremel. Für allgemeine Haltbarkeit überziehe ich die Klinge mit Worbla (die ist natürlich komplett optional, wenn ihr wollt könnt ihr auch die ganze Armschiene überziehen).

 

 

 

 


CAM00069

Schritt 5

Dremelt was das Zeug hält! Ich habe die Ecken, aller meiner Muster abgerundet und alle Unebenheiten geglättet. Danach wird alles etwas fuselig sein. Das könnt ihr mit der Heatgun, beseitigen, diese schmilzt diese kleinen Teile weg und glättet so alles.

 

 

 

 

 

 


Das Resultat!

Das Resultat!

Hier sieht man beide EVA Armschienen die ich gemacht habe, bei Sylvanas unterscheiden sich die zwei Designs etwas.


Beim nächsten Part, installieren wir leuchtende Edelsteine!

Avatar

Kommentar von:

Eure Meinung ist gefragt. Schreibt sie in die Kommentare!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*

2 Kommentare

  1. Avatar

    Sieht cool aus! Verrätst Du, woher Du die EVA-Matten bekommst? Bin auf der Suche nach 10mm dickem, festen EVA-Matten, möglichst als Rolle …

    Antworten
    • Avatar

      Ich habe meine im Internet bestellt auf Amazon und Ebay (unter Campingmatte gefunden). Im Bauhaus findet man sie aber auch unter Puzzelmatten ^^ Sind dann nur leider keine Rolle. Hochqualitative Matten kriegt man hier: http://cosplayshop.be/shop/
      Hoffe das hilft <3

      Antworten