Deponia kommt auf die PS4

Deponia kommt auf die PS4

Erst letzten Donnerstag wurde von Deadalic Entertainment der neue und vierte Teil der Deponia Reihe mit dem Zusatz „Doomsday“ angekündigt, da kommt schon die nächste Mitteilung herein geflattert, dass der erste Teil der Adventure-Serie im Sommer 2016 für die PS4 erscheinen wird.

Ihr werdet das Spiel als digitalen Download über den PSN Store erwerben können und erhaltet eine, an die Konsolen-Steuerung angepasste Version des Spiels. Mit Hilfe der veränderten Steuerung, könnt ihr den Helden Rufus direkt steuern, Daedalic verspricht dadurch ein intensiveres Spielgefühl. Bisher ist nur die Rede vom ersten Teil der Reihe, ob Teil zwei und drei noch nachkommen, bleibt abzuwarten.

Hintergrund Deponia

In Deponia verkörpert ihr in einem klassischen Click-and-Point Adventure den Helden Rufus auf dem Müll-Planeten Deponia. Er lebt in einem abgelegenen Quadranten der Planeten umfassenden Mülldeponie und fühlt sich dort nicht richtig. Er sei zu mehr berufen, für etwas größeres geschaffen. Rufus ist überzeugt davon, dass er in die fliegenden Städte oberhalb der Planetenoberfläche gehört. Eines Tages fällt die wunderschöne Goal aus den oberen Städten in die Deponie herab und Rufus erkennt seine Chance, wenn er sie nach hause bringt, in die oberen Städte zu gelangen. Hier beginnt das Abenteuer…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=n_FEgXGZFuM
Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Eure Meinung ist gefragt. Schreibt sie in die Kommentare!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*