Das Destiny April Update erhöht Lichtwerte und bringt neue PvP Herausforderungen

Im April erwartet euch das versprochene Update zu Destiny: The Taken King. Hier sind die ersten Details.

Das Destiny April Update erhöht Lichtwerte und bringt neue PvP Herausforderungen

Das versprochene Destiny: The Taken King Update wird am 12. April ausgerollt, so hat es Bungie angekündigt.

Das Update mit der Versionsnummer 2.2.0 wird von Bungie als das größte Update seit dem erscheinen von The Taken King bezeichnet, wir dürfen uns also auf jede Menge neuen Content freuen.

In den nächsten drei Wochen wird Bungie über Twitch jeden Mittwoch neue Details zum Update verraten. Der Streamingzeitplan sieht dabei so aus:

April Update Preview: New Things to Do
Mittwoch, 23. März  – 11AM Pacific (18 Uhr unsere Zeit)
April Update Preview: New Things to Earn
Mittwoch, 30. März  – 11AM Pacific (18 Uhr unsere Zeit)
April Update Preview: Sandbox and Crucible Updates
Mittwoch, 06. April– 11AM Pacific (18 Uhr unsere Zeit)

Die Grundlegenden Features des Updates sind:

  • Neue PvP Herausforderungen
  • Neue und verbesserte Ausrüstung
  • Neue Questreihe „Blighted Chalice Strike“
  • Erhöhte Lichwerte
  • Sandbox and Crucible Updates
  • “Und mehr”

Bringt dieses Update Destiny zurück in die Gunst der Spieler und lässt euch The Division vergessen? Schreibt es uns!

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei