Destiny Erweiterung Rise of Iron erscheint im September und lässt alte Konsolen leer ausgehen

Eigentlich sollte die neue und zweite Erweiterung Rise of Iron für Destiny erst heute Abend enthüllt werden. Aber Bungie hat die Infos zum AddOn etwas zu früh auf der offiziellen Webseite freigeschaltet. Erste schlechte Nachricht: PS3 und XBox 360 Spieler gehen leer aus.

Destiny Erweiterung Rise of Iron erscheint im September und lässt alte Konsolen leer ausgehen

Irgendwie schaffen es die Publisher im Moment nicht, ihre eigenen offiziellen Kanäle in Schacht zu halten. Ubisoft veröffentlichte die Tage den Watch Dogs 2 Trailer zu früh auf Twitch und nun hat Bungie auf der offiziellen Destiny Seite noch vor der Ankündigung heute Abend, die Details zur Erweiterung Rise of Iron live geschaltet (wurde mittlerweile wieder entfernt).

destiny-rise-of-iron-screenshotUnd dabei gab es vor gar nicht langer Zeit bereits einen Leak zu der Erweiterung. Da muss wirklich besser aufgepasst werden. Zumindest aus den Augen des Publishers, wo bleibt denn da die Spannung, wenn heute Abend schon alle wissen, was kommt? Okay, uns freut es, denn wir können Spannung meist nicht ertragen. Und so wissen wir nun, dass Rise of Iron nur noch für die PS4 und die XBox One erhältlich sein wird. Den last-gen Konsolen zeigt Bungie die lange Nase.

Das wichtigste für Destiny Spieler ist natürlich: wann erscheint Rise of Iron? Hier die Antwort: Am 20. September 2016! Kleiner Wermutstropfen: Nur wenn ihr das vorherige Addon „König der Besessenen“ besitzt, werdet ihr „Rise of Iron“ spielen können.

Auch der XBox Live Marktplatz war nicht sicher vor einem Leak und so wissen wir nun, dass sich Rise of Iron um eine Seuche dreht, die ausbrechen konnte, nachdem die große Mauer an der Grenze zu Alt-Russland zusammenbrach. An der Seite von Lord Saladin steht ihr vor der Aufgabe, diese Bedrohung zu eliminieren.

Hier noch alle Details aus dem Leak:

  • Neue Quests und Story-Missionen
  • Exklusive Rüstungen und Ausrüstungsgegenstände
  • Neue Waffen
  • Neuer Raid
  • Das maximale Lichtlevel wird angehoben
  • Eine neue “Plaguelands (Pestlande)”-Zone und “Social Space”
  • Neuer Strike
  • Neue Modi und Maps für den Schmelztiegel
  • Neue Gegnerfraktion inkl. Bossen

Heute Abend ab 20 Uhr wird es über Twitch die offizielle Ankündigung und weitere Infos geben. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Quelle: gamespot

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Das mit den alten Konsolen finde ich mal mies. Okay, ich habs für die PS4, aber trotzdem, ich finde, dann hätten sie es gleich nur für Next-en rausbringen sollen, wenn sie solche Pläne hatten.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*