Fahrenheit: Indigo Prophecy Remake kommt im Juli auf die PS4

Der PS2 Klassiker von Quantic Dream Fahrenheit wird nächsten Monat in einer remstered Form für die PS4 erscheinen.

Fahrenheit: Indigo Prophecy Remake kommt im Juli auf die PS4

Die E3 2016 ist vorbei, was aber nicht heißt, dass es keine Neuigkeiten mehr gibt. Ganz im Gegenteil, für Fans von Quantic Dreams Adventures, hat Sony heute eine besondere Neuigkeit parat: Fahrenheit (auch unter dem Titel Fahrenheit: Indigo Prophecy) wird weltweit am 18. Juli über den PSN Store für die Playstation 4 veröffentlicht.

Über Twitter gaben Quantic Dream bekannt, dass das Spiel in 1080p erscheinen wird. Die Unterstützung für Trophäen setzen wir ebenfalls voraus. Es soll 15$ Dollar kosten, also geht bei uns von 14,99€ aus.

Es gibt bereits eine Remastered Version von Fahrenheit, die im Januar 2015 über Steam erschienen ist. Laut den Entwicklern handelt es sich hier aber nicht um eine PC Port:

Zuerst erschien Fahrenheit im September 2005 für die PS2 und die Xbox und begeisterte die Spieler damals durch seien einmalige Mischung aus Adventure-Spiel und interaktivem Film. Es wird jetzt von SEIA International Development für die PS umgesetzt.

Das nächste Spiel von Quantic Dream wird Detroit: Become Human, dass noch keinen Releasetermin hat.

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Eure Meinung ist gefragt. Schreibt sie in die Kommentare!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*