Final Fantasy 14: Stichtag für Serverwechsel festgelegt

Für alle Final Fantasy XIV Legacy Spieler rückt der Stichtag näher, zu dem sie ihren Serverwechsel beantragen müssen. Entscheidet euch also bald, um ab dem 26. August auf eurem Wunschserver zu spielen!

Final Fantasy 14: Stichtag für Serverwechsel festgelegt

Seit der 3. Beta-Phase können Spieler, die bereits die erste Version des Online-Rollenspiels Final Fantasy XIV (auch Legacy geneannt) gespielt haben, ihre alten Charaktere wieder in Anspruch nehmen. Aufgrund der Regionsumlegungen der Server, bietet Square Enix an, euch noch bis zum 15. Juli 2013 14:59 Uhr (GMT) für euren Wunschserver zu entscheiden. So sieht die Regionszuordnung der Server aus:

FFXIV 1.x FFXIV: A Realm Reborn
Weltenname Ort Weltenname Ort
Ridill Japan Ridill Japan
Masamune Japan Masamune Japan
Durandal Japan Durandal Japan
Aegis Japan Aegis Japan
Gungnir Japan Gungnir Japan
Sargatanas Japan Sargatanas Nordamerika/Europa
Balmung Japan Balmung Nordamerika/Europa
Hyperion Japan Hyperion Nordamerika/Europa
Excalibur Japan Excalibur Nordamerika/Europa
Ragnarok Japan Ragnarok Nordamerika/Europa

Eure FF14 1.x Charaktere werden zum Start der live Version automatisch auf einen gleichnamigen Server transferiert. D.h. wenn ihr zu Legacy Zeiten auf Ridill gespielt habt, werdet ihr in A Realm Reborn ebenfalls auf Ridill starten, insofern ihr euch nicht vorher für einen anderen Server entschieden habt und einen Serverwechsel hier beantragt: Serverwechsel-Antragsseite.

Ein paar wichtige Hinweise zum Serverwechsel:
Alle Charakterdaten werden übertragen, wobei jedoch im Zusammenhang mit folgenden Punkten Ausnahmen gelten:

Charakternamen

Falls nach dem Transfer zwei oder mehr Charaktere mit demselben Vor- und Nachnamen in derselben Welt existieren, kann nur ein Charakter den Namen behalten. Folgende Prioritätenliste kommt in diesem Fall zum Tragen:

1. Charaktere, die die Bedingungen für die Legacy-Kampagne erfüllen.
2. Charaktere, deren FFXIV-Dienstkontovertragsende nach dem 30.09.2012 liegt.
3. Charaktere, die zuerst erstellt wurden.

Folgt einfach den Bildschirmanweisungen, falls ihr für euren Charakter einen neuen Namen verwenden müsst. Die Eingabe erfolgt beim ersten Login nach dem Weltentransfer.

Name des Gehilfen

Die Namen, das Aussehen, sowie alle Gegenstände im Besitz des Gehilfen werden aus FFXIV 1.x übernommen. Spieler, die in eine andere Welt wechseln, müssen ihren Gehilfen allerdings neu benennen.

Detaillierte Informationen bezüglich des Charakter-Transfers findet ihr hier.

Kontaktkreise

Falls der ursprüngliche Kontaktkreis-Meister in eine andere Welt zieht, wird aus den verbliebenen Kontaktkreis-Mitgliedern automatisch ein neuer Meister ausgewählt.

Freundesliste/Schwarze Liste

Freundeslisten und Schwarze Listen aus FFXIV 1.x werden übernommen, aber Spieler, die sich nicht in derselben Welt befinden, werden nicht angezeigt. Bitte beachten: Alle Spieler in eurer Freundesliste werden als „noch nicht angenommen“ gelistet und müssen zuerst angenommen werden.

Der Lodestone

Es wird eine neue Version des Lodestones geben. Beide Versionen werden für einen kurzen Zeitraum gleichzeitig zugänglich sein, danach wird die gegenwärtige Version archiviert und ist dann innerhalb der neuen Version einsehbar.

Final Fantasy 14: A Realm Reborn startet am 26. Oktober. Lehst mehr auf unserer Themenseite zu Final Fantasy XIV: A Realm Reborn.

Val

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administration

Eure Meinung ist gefragt. Schreibt sie in die Kommentare!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*