Gamescom 2015: Eine Übersicht

Endlich ist es soweit, die Gamescom 2015 öffnet ihre Pforten. Wem noch die Übersicht fehlt, was alles vom 05. – 09. August in Köln zu sehen sein wird, der sollte hier rein schauen.

Gamescom 2015: Eine Übersicht

Heute hat die Gamescom Woche mit der GDC Europe (Game Developers Conference) begonnen. Doch richtig spannend wird es für die Meisten Gamer erst, wenn ab morgen, Dienstag den 04. August, die Gamescom mit den ersten Pressekonferenzen beginnt. Große Blockbuster und Neuankündigungn sind von Publishern wie Ubisoft, Square Enix, Microsoft, EA und Sony anspielbar und zu erwarten.

Metal Gear Solid V: Phantom Pain, Star Wars: Battlefront oder Uncharted 4 sind dabei nur ein paar der großen Namen, die ihr anspielen dürft. Besonders Microsoft verspricht für seine Pressekonferenz einige Überraschungen. Ihr dürft also gespannt sein. Wie z.B. auf das neue World of Warcraft AddOn, dass Blizzard ankündigen wird. Die Gamescom verspricht also eine Menge Highlights für Spieler parat zu haben. Hier eien Übersicht über die Pressekonferenzen, wichtigen Termine und was die Publisher wo zeigen werden:

Pressekonferenzen:

Dienstag, 4. August
12:30 Uhr – Nordic Games – Vorstellung von Elex (kein LiveStream)
16:00 Uhr – Microsoft – hier kommen wohl Ankündigungen zu Quantum Break und einiges Neues soll es geben. (Twitch.tv/xbox)

Mittwoch, 5. August
09:30 Uhr – Electronic Arts (Twitch.tv/EA)
12:00 Uhr – Blizzard Entertainment (kein Livestream geplant)
12:30 Uhr – Astragon (kein Livestream)
14:00 Uhr – 2K Games – hier wird es wohl Mafia 3 zu sehen geben (kein Livestream)
19:00 Uhr – Activision – wird seine eSport-Pläne zu Call of Duty: Black Ops 3 vorstellen

Donnerstag, 6. August
17:45 Uhr – Blizzard – Ankündigung eines neuen Addons für World of Warcraft (Twitch.tv/Blizzard)

Natürlich gibt es auf der Gamescom mehr zu erleben, als nur die Pressekonferenezen:

Die wichtigsten Termine zur Gamescom 2015

Täglich auf der Messe
Gamescom Cosplay Village (Halle 5.2)
Retrogaming (Halle 10.2)
Gamescom Campus (Halle 10.2)
Lasergame (Halle 5.2)

Donnerstag, 6. August
18:00 Uhr – Star Wars: The Old Republic-Community-Cantina-Tour (Messe-Kreisel 3, 50679 Köln)

Freitag, 7. August
18:00 Uhr – Star Wars: The Old Republic-Community-Cantina-Tour (Messe-Kreisel 3, 50679 Köln)
18:00 Uhr – Star Citizen Fan-Event (E-Werk, Schanzenstraße 37, 51063 Köln)
20:00 Uhr – Video Games Live Konzert (Halle 11.3)

Samstag, 8. August
20:00 Uhr – Video Games Live Konzert (Halle 11.3)

Sonntag, 9. August
18:00 Uhr – Video Games Live Konzert (Halle 11.3)

Und natürlich ist es noch spannend zu wissen, wo welcher Publisher was zeigen wird:

Das zeigen die Publisher auf der Gamescom

Zunächst einmal ein Übersichtsplan zum Messegelände, damit ihr euch nicht verlauft:

Gamescom Hallenplan

Gamescom Hallenplan

Sony Computer Entertainment (Halle 7)

– Call of Duty: Black Ops 3
– Destiny: König der Besessenen
– Guitar Hero Live
– Horizon: Zero Dawn
– Star Wars: Battlefront
– Street Fighter 5
– Tearaway Unfolded
– Uncharted 4: A Thief’s End
– Uncharted: The Nathan Drake Collection
– Project Morpheus VR

Nintendo (Halle 9.1, Stand A10/ B10)

– Chibi Robo: Zip Lash
– Fast Racing Neo
– Little Battlers Experience
– Mario Tennis: Ultra Smash
– Mighty No. 9
– Shovel Knight: Plague of Shadows
– Super Mario Maker
– Star Fox Zero
– Skylanders: Superchargers
– The Legend of Zelda: Tri Force Heroes
– Typoman

Microsoft (Halle 6)

– Quantum Break
– Scalebound
– Crackdown
– Forza Motorsport 6
– Halo 5: Guardians
– Rise of the Tomb Raider

Activision Blizzard (Halle 8)

– Heroes of the Storm
– StarCraft 2: Legacy of the Void
– Hearthstone
– Call of Duty: Black Ops 3
– Tony Hawk’s Pro Skater 5
– Guitar Hero Live

Electronic Arts (Halle 6)

– FIFA 16
– Mirror’s Edge Catalyst
– Need for Speed
– Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2
– Star Wars: Battlefront
– Unravel

Ubisoft (Halle 6.1, Stand B020)

– Anno 2205
– Assassin’s Creed Syndicate
– For Honor
– Just Dance 2016
– Might and Magic Heroes 7
– Rainbow Six: Siege
– The Division
– The Crew: Wild Run
– Trackmania Turbo

Square Enix (Halle 9, Stand B31 / B41)

– Deus Ex: Mankind Divided
– Dragon Quest Heroes
– Final Fantasy 14: Heavensward
– Final Fantasy 15
– Final Fantasy Type-0 HD
– Hitman
– Hitman Go
– Just Cause 3
– Lara Croft Go
– Life is Strange

2K Games (Halle 6, Stand B10/11)

– Battleborn
– NBA 2K16
– WWE 2k16
– XCOM 2

Astragon (Halle 8, Stand A020)

– American Truck Simulator
– Bau-Simulator
– Bus-Simulator
– CityConomy
– Landwirtschafts-Simulator 15
– Landwirtschafts-Simulator Gold Edition
– TruckSim
– TransOcean: Rivals

Bandai Namco (Halle 7, Stand A31)

– Dark Souls 3
– Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 4

Crytek (Halle 7.1, Stand C40)

– Arena of Fate
– Warface

Deep Silver (Halle 9, Stand B011)

– Lost Horizon 2
– Total War: Warhammer

Kalypso (Halle 10.1, Stand B080)

– Crookz: The Big Heist
– Crowntakers
– Excubitor
– Grand Ages: Medieval
– Jump the Rope
– Wings! Remastered

Konami (Halle 7.1)

– Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
– PES 2016

Wargaming (Halle 8, Stand A030)

– World of Tanks
– World of Tanks Blitz
– World of Tanks Generals
– World of Warships

Warner Bros (9.1/10.2)

– Mad Max
– Lego Dimensions

Die Apps und wir sind auch dabei

Bei so viel Show und Spielen kann einem trotz guter Planung mal was durch die Lappen gehen oder man findet den Weg nicht mehr. Deshalb ladet euch doch einfach die offizielle Gamescom App auf euer iPhone oder Android Gerät und findet euch wieder wunderbar zurecht 😉

Natürlich sind wir auch in Köln und werden für euch aus der Welt der Videospiele aus den Bereichen (J)RPGs, Blizzard, Square, Adventures und Indie Games berichten – und Cosplayer lauft nicht weg. Es gibt jede Menge Fotos und Interviews!

Nathan

Kommentar von:

Design, Guides

Eure Meinung ist gefragt. Schreibt sie in die Kommentare!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*