Gamescom 2018 Ticket Shop ist ab sofort eröffnet

Der Ticket-Shop für die Besuchertickets der gamescom 2018 hat eröffnet. Erfahrt hier die Preise und Angebote.

Gamescom 2018 Ticket Shop ist ab sofort eröffnet

Die gamescom 2018 findet auch dieses Jahr wieder in Köln statt und es ist definitiv davon auszugehen, dass es viele spannende Spiele zu sehen geben wird. Natürlich steht noch die E3 vor der Tür, von der wir einige Neuigkeiten erhoffen, aber diese könnten dann bereits auf der GC für alle anspielbar sein.

Und wer sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen möchte, alle Spiele Highlights vor Ort zu erleben, kann sich ab sofort seine/ihre Tickets über den offiziellen gamescom Ticketshop kaufen. Denn dieser hat eröffnet!

Tagestickets für Privatbesucher: nur solange der Vorrat reicht mit Early-Bird Kontingent

Von Mittwoch den 22. August bis Samstag den 25. August (Dienstag der 21. August ist der Fachbesucher-Tag) ist die Gamescom in diesem Jahr für das Publikum geöffnet. Für diese Tage könnt ihr Tagestickets erwerben. wer schnell ist, kommt an die Tickets günstiger ran. Denn es gibt erstmals Early-Birds Tickets zu vergünstigten Preisen:

Early-Bird (solange Vorrat reicht)VorverkaufTageskasse
Tageskarte Mi, Do oder Fr 13,50€ 15,50€ 18,50€
Tageskarte SamstagZu reduzierten Vorverkaufs-Preisen verfügbar! 20,50€ 21,50€
Tageskarte ermäßigt Mi, Do oder Fr
 8,50€ 9,50€ 11,50€
Tageskarte ermäßigt Samstag
Zu reduzierten Vorverkaufs-Preisen verfügbar! 14,00€ 18,50€
Tageskarte Kind 7-11 Jahre Mi, Do oder Fr
(Zutritt nur in Begleitung eines Erwachsenen)
 6,50€ 7,00€ —
Tageskarte Kind 7-11 Jahre Samstag
(Zutritt nur in Begleitung eines Erwachsenen)
 6,50€ 7,00€ —
Tageskarte Pre-entry (nur Mi und Do)
(NUR ÜBER EINGANG NORD)
 33,50€ —- —
Tageskarte Familie Mi, Do oder Fr
(Solange der Vorrat reicht)
 22,00€ 25,50€ —
Tageskarte Familie Samstag
(Solange der Vorrat reicht)
Zu reduzierten Vorverkaufs-Preisen verfügbar! 30,00€ —
Kinder 4-6 JahreEintritt freiEintritt frei Eintritt frei

Interessierte Spielefans können pro Tag maximal fünf Tickets erwerben. Wie auch in den vergangenen Jahren gilt generell: Privatbesucher-Tageskarten für die gamescom gibt es im Vorverkauf nur so lange der Vorrat reicht. Ein Kassenverkauf vor Ort findet nur dann statt, wenn die Tageskarten im Online-Ticket-Shop nicht schon im Vorfeld vergriffen sind.

Pre-entry Tickets: limitiertes Kontingent

Wie schon im letzten Jahr, wird es wieder limitierte Pre-Entry Tickets geben. Wer eines davon ergattern kann, bis der Vorrat ausverkauft wurde, hat an den beiden Tagen Mittwoch und Donnerstag die Gelegenheit, bereits ab 9 Uhr, und damit eine Stunde früher als alle anderen, die gamescom zu betreten.

Familientickets: reserviertes Kontingent

Wer seinen Kindern bereits die schöne Welt der Kingdom Hearts und Final Fantasy Spiele zeigen möchte und die gamescom als Familienausflug betrachtet, ist natürlich auch willkommen. Es wird auf der gamescom in halle 10.2 den family & friends Bereich geben. Die Familientickets sind bis zum 17. August 2018 im Online-Shop erhältlich. Das Familienticket richtet sich an Familien mit maximal zwei Eltern, bzw. Erziehungsberechtigten, und mindestens zwei Kinder im Alter zwischen sieben und elf Jahren. Diese Konstellation ist Voraussetzung für den Kauf des Familientickets. Das im gamescom Online-Ticket-Shop erworbene Familienticket wird vor Ort an den Kassen in Einzeltickets umgewandelt. Hier erfolgt auch die Kontrolle der korrekten Familienkonstellation. Für einen möglichst stressfreien Einlass und schnellen Zugang zur family & friends area empfiehlt sich der Eingang Süd.

Neu: Limitiertes Kontingent von Schulklassen-Tickets

gamescom-Zeit ist Ferienzeit, allerdings nicht im gesamten Bundesgebiet. Um Schulklassen außerhalb von Baden-Württemberg, Bayern und Nordrhein-Westfalen einen Ausflug zur  gamescom zu ermöglichen, wird daher in diesem Jahr erstmals ein limitiertes Kontingent an Schulklassen-Tickets angeboten. Zum Preis von 6,50 EUR / Person (Schüler und Begleitpersonen) kann die gamescom an den Publikumstagen Mittwoch, Donnerstag und Freitag (22., 23.., und 24. August) mit diesem Ticket besucht werden. Besondere bildungs- und medienpädagogisch-relevante Inhalte wie der gamescom campus, das Jugendforum NRW oder gamescom jobs & karriere ermöglichen die Verbindung von Lerninhalten und Spaß bei so einer Studienfahrt. Interessierte Schulen und Lehrer können sich an die Privatbesucher-Hotline bzw. ein spezielles E-Mail-Postfach (schulbestellung@gamescom.de) wenden und werden
anschließend über die notwendigen Schritte informiert. Bestellungen von Schulklassen-Tickets sind bis zum 31. Juli 2018 möglich. Pro Klasse müssen mindestens zehn Personen (inkl. Begleitung) teilnehmen. Ein Lehrer kann immer nur für eine gesamte Gruppe eine Bestellung durchführen. Aber auch das Kontingent der Schulklassen-Tickets ist begrenzt: Es gibt sie nur solange der Vorrat reicht. Eine Reservierung von Tickets ist nicht möglich.

gamescom Tagesticket und Fahrausweis: zwei getrennte Tickets

Zu euren gamescom Eintrittkarten, erhaltet ihr auch dieses Jahr wieder Tickets für den VRR und VRS um mit dem öffentlichen Personennahverkehr kostenfrei die gamescom zu erreichen. Es wird zwei E-Mail geben, die erste wird eure Eintrittskarte enthalten, die zweite euren Fahrausweis. Ihr müsst beides mit euch führen, wenn ihr das Angebot der VRR oder VRS nutzen wollt.

Und beeilt euch mit dem Ticketkauf. Im letzten Jahr hieß es bereits drei Wochen vor der gamescom 2017, dass alle Tickets ausverkauft sind!

Wer plant einen Ausflug zur gamescom? wen kann man antreffen? Schreibt es in die Kommentare!

Quelle: Kölnmesse PM

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Eure Meinung ist gefragt. Schreibt sie in die Kommentare!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*