Hearthstone bekommt mit der Forscherliga ein neues Add-On

Während der Blizzcon hat Blizzard ein neues Add-On „Die Forscherliga“ für das Sammelkartenspiel Hearthstone angekündigt.

Hearthstone bekommt mit der Forscherliga ein neues Add-On

Am Freitag während der Blizzcon hat Blizzard das dritte Solo-Abenteuer zu Haerthstone angekündigt. Es trägt den Namen „Die Forscherliga„.

Anders als die beiden vorherigen Add-Ons wird es nur vier Flügel geben, die ihr abarbeiten müsst, um zum Endboss zu gelangen und letztendlich die klassenspezifischen Herausforderungen zu spielen. Mit der Forscherliga kommen 45 neue Karten ins Spiel. Blackrock Mountain und Naxxramas haben jeweils 30 neue Karten ins Spiel integriert.

Das Abenteuer wartet! Schnappt euch euren Hut und schließt euch der Forscherliga an, um ein überaus mächtiges Artefakt aus vergangenen Zeiten zu bergen! Reist an entlegene und exotische Orte! Überlistet tückische Fallen in den Tiefen vergessener Tempel! Hinterlasst eure Spuren in unberührtem Ödland! Springt dem Tod immer wieder von der Schippe und entdeckt uralte Schätze.

So bewirbt Blizzard das Add-On auf der offiziellen Webseite zum Spiel. Neu mit dem Add-On sind die „Entdecken“ Karten. Spielt ihr eine von diesen aus, könnt ihr aus drei zufälligen Karten auswählen, die von eurer Klasse genutzt werden können. Fördert genau das zutage, was ihr braucht, um aus einer brenzligen Situation zu entkommen!

Mit den Ausgrabungen und der Halle der Forscher erscheinen zudem auch zwei neue Spielbretter:

Die Forscherliga erscheint am 13. November, also packt eure Sachen und macht euch bereit!

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei