Hideo Kojima bringt neues PS4 Spiel ‚Death Stranding‘ mit Norman Reedus raus

Der Meister ist zurück!

Während er E3 2016 Pressekonferenz von Sony betrat Hideo Kojima die Bühne und sorgte mit der Ankündigung für sein neues Spiel Daeth Stranding für Furore. Mit dabei ist ein alter Bekannter.

Hideo Kojima bringt neues PS4 Spiel ‚Death Stranding‘ mit Norman Reedus raus

Es war wohl der bewegendste Moment während der Sony E3 2016 Pressekonferenz, als Hideo Kojima die Bühne betrat und mit einem „I am back“ das Publikum in helle Begeisterung versetzte. Denn was im vergangenen Jahr die Ankündigung des Final Fantasy 7 Remakes war, war in diesem Jahr Kojimas Ankündigung seines neuen Projekts Death Stranding, dass er zusammen mit The Walking Dead Star Norman Reedus produziert.

Was das Besondere an dieser Zusammenarbeit ist, muss wohl nicht groß erklärt werden, falls doch: Zur Gamescom 2014 haben Sony und Konami den Playable Teaser (P.T.) in den Playstation Store gestellt und dieser entpuppte sich als Ankündigung für ein neues Silent Hills, dass unter der Regiee von Hideo Kojima und Del Toro entstehen sollte. Das Gesicht von Silent Hills war lange Zeit Norman Reedus, den man aus der Serie The Walking Dead kennt. Doch dann kam der Zwist zwischen Kojima und Konami und sie trennten sich mit einem Rosenkrieg.

Für Silent Hills war dies das Ende und der P.T. wurde ebenfalls ganz schnell gelöscht. Die Empörung war groß, doch die kreativen Köpfe Kojima und Del Toro wollten weiter zusammen arbeiten. Auch Norman Reedus will noch immer an einem Projekt wie Silent Hills arbeiten.

Dann gründete Kojima sein eigenes Indie-Studio, Kojima Productions. Sie gaben bekannt, dass sie an einem PS4 exklusiven Spiel arbeiten und dieses Uncharted Spieler begeistern soll. Dieses Spiel entpuppte sich nun als Death Stranding. Der Trailer lässt erahnen, dass wir es mit einem Horror- oder zumindest Psycho-Thriller Spiel zu tun haben.

Wir sehen einen nackten Norman Reedus, der an einem Strand erwacht, der von toten Meerestieren überflutet wird. Neben ihm ein Säugling, schreiend, an eine Art Kabel angeschlossen. Reedus ist übersät mit Handabdrücken, er hält das Kind an seine Brust, es verschwindet und Reedus Hände sind von einer schwarzen, Tinten ähnlichen Substanz überzogen. Kleine Handabdrücke gesellen sich zu denen erwachsener, obwohl niemand zu sehen ist, der diese hinterlässt. Seinen Bauch ziert eine Narbe in Form eines Kruzifix. Der Trailer endet mit der Sicht zum Meer, am Himmel schweben geisterhafte Gestalten. Da kommt etwas Mysteriöses auf uns zu:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=UcaMw4aCz4c

Bisher wissen wir noch nicht mehr über Death Stranding, nur das noch PS4 Architekt Mark Cerny an dem Projekt beteiligt ist. Wir sind erstmal eine Weile gehyped! Und ihr, was haltet ihr von Death Stranding? Schreibt es in die Kommentare!

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Mein Herz! Dies zu erleben ist der Wahnsinn. Konami kann echt heulen gehen, mehr fällt mir dazu nicht ein! Kojima du bist der Meister und ich bin total gehyped, auch wenn man kaum was über das Spiel weiß! :D

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*