Hideo Kojima hat erst mit den Planungen für sein neues Spiel begonnen

Es scheint für Hideo Kojima noch zu früh zu sein und Fans bereits irgendetwas über sein neues Spiel zu verraten. Erstmal müsse er sein Studio neu aufstellen und suche noch nach Team-Mitgliedern.

Hideo Kojima hat erst mit den Planungen für sein neues Spiel begonnen

Während des letzten Youtube-Videos von Hideo Kojima, hat der legendäre Metal Gear Erfinder einen Einblick in die momentane Entwicklung seines ersten Projektes unter der Flagge seines eigenen Studios gegeben.

Er könne verstehen, dass die Fans etwas über das Projekt erfahren wollen, aber es ist einfach noch zu früh, um etwas zu verraten.

Ich wette, die Leute wollen mehr über Spiele hören, dennoch sind wir wieder hier und wir unterhalten uns wieder über Filme […]. Da das Studio gerade erst gegründet wurde, ist es immer noch zu früh, um darüber zu sprechen. Wir haben noch nicht das Personal, kein Gebäude und gerade erst mit den grundlegenden Plan begonnen. Ich bin gerade noch dabei herauszufinden, wie ich das Studio aufstellen möchte. Bitte wartet noch etwas länger.

So Kojima-san in dem Video. Kojima sucht zur Zeit noch nach neuen Mitgliedern für sein Team und nicht nach einfachen Angestellten.

Außerdem sind wir mit unserem Studio gerade erst an den Start gegangen und wir suchen nach Leuten, die unserem Team beitreten. […] Um es einfach zu sagen, wir wollen ein kleines Team bleiben, von  Leuten, die ein Spiel zusammen machen. Also Leute, die eine Leidenschaft haben, die energetisch sind, Leute die einander inspirieren. Anstatt also zu sagen, dass wir nach Angestellten suchen, würde ich sagen, dass wir nach Team-Mitgliedern suchen. Alter, Geschlecht und Herkunft spielen keine Rolle.

Es sieht danach aus, als müssten wir noch etwas darauf warten, bis wir genau erfahren, was aus Kojimas neue Studio wird und vor allem, was da für ein Spiel für die PS4 in Entwicklung ist.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=nLW74D1jiyg

Quelle: Dualshockers

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Eure Meinung ist gefragt. Schreibt sie in die Kommentare!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*