Nach Link aus Zelda jetzt auch Donkey Kong mit der Unreal Engine 4

Bisher hatten wir einiges an Videomaterial aus The Legend of Zelda in der Pracht der Unreal Engine 4 gesehen. jetzt geht es Donkey Kong an den Kragen… pardon, an die Pixel.

Epics Unreal Engine in der neusten Generation ist wirklich mächtig. Und dafür leicht zu erlernen – wenn man eine gewisse Affinität zur Spieleentwicklung hat. Beherrscht man diese Tools aber, kann man damit wirklich erstaunliche Dinge tun. Wie zum Beispiel zeigen, wie The Legend of Zelda: Ocarina of Time oder Donkey Kong heute mit der Kraft der Unreal Engine aussehen könnten.

So wie im Video oben. Dort seht ihr eine Auswahl an Szenen aus Ocarina of Time und das Startlevel aus Donkey Kong 64 mit der Unreal Engine umgesetzt.

Das Video stammt vom Youtube User CryZENx, der sich auf Nintendo Charaktere bzw. Spiele spezialisiert hat. Zuvor arbeitete er bereits an einem Mario Video und zeigte uns, wie Pokemon mit der Unreal Engine aussehen würden. Ebenfalls sehenswert die Unreal Version von Majoras Mask.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei