Microsoft enthüllt die Xbox One S(lim)

Microsoft hat während seiner E3 2016 Pressekonferenz das Redesign der XBox One enthüllt. Die XBox One S (für Slimline) erscheint noch dieses Jahr im August.

Microsoft enthüllt die Xbox One S(lim)

Während der Microsoft E3 2016 Pressekonferenz hat der Xbox Hersteller die verschlankte Variante der aktuellen Konsole vorgestellt. Die XBox One S.  Die Überraschung war nicht mehr all zu groß, da in den letzten Wochen einiges an Gerüchten und Leaks durch das Internet geisterte, dennoch verlassen wir uns lieber auf offizielle Aussagen. Und hier sind sie:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=XuTwtOo88r8

Kleiner, Leiser und mehr Power

Das, worauf die meisten anspringen dürften (insofern sie den passenden Fernseher daheim haben) ist die Möglichkeit, mit der XBox One S Filme in 4K abspielen zu können. Dafür kommt die XBOS mit einem Ultra Blu-Ray Player daher. Ihr werdet die Filme von den neuen UHD Blu-Rays oder von Netflix und Amazon in 4K abspielen können. Zudem hat Microsoft der neuen Konsolen-Version HDR Support spendiert, damit verfügt sie über ein breiteres Farbspektrum. Gear of War 4 wird das erste Spiel sein, das Gebrauch davon machen wird.

Wo die XBox One, verglichen mit dem direkten Konkurrenten, der PS4, noch ein ordentlicher Broken an Konsole ist, wird die XBox One S um 40% Prozent kleiner ausfallen. Mit der Konsole wird ein Ständer geliefert, mit dem ihr die XBO S auch vertikal aufstellen könnt. Und Sorgen um Platz für das Netzteil müsst ihr euch auch keine mehr machen, denn dieses wurde nun mit ins Gehäuse integriert. Apropo Platz: Genügend Platz für eure Spiele werdet ihr auch haben, denn ihr könnt euch für die Option entscheiden, die neue XBox One mit einer 2TB Festplatte zu kaufen.

Der Controller, welcher der Xbox One S beiliegt wurde auch leicht überarbeitet. Dieser verfügt nun über eine geriffelte Rückseite für besseren Halt und eine höhere Reichweite und Bluetooth zur leichten Verbindung mit einem PC.

Die XBox One S erscheint im August 2016. Die 2TB Version (auch „Launch Edition“ genannt) wird 399$, die Version mit 1Tb 349$ und die 500Gb Version 299$ kosten. Amazon listet die 500Gb Version für 299€ ab dem 31. Dezember (Platzhalter).

Was haltet ihr von der neuen XBox? Wird sie nun eure erste XBO oder eure bisherige ersetzen? Schreibt es in die Kommentare!

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Ich finde die super nice und dass es eine Slim Version geben wird, war abzusehen. Sony hatte in der letzten Generation gar eine PS3 Super Slim heraus gebracht. Von daher, guter Zug von MS. Nettes Teil.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*