Microsoft führt mit Quantum Break Cross-Buy für Xbox One und PC ein

Was man von Sonys Handheld und Konsolen schon kannte, wird nun auch bei Microsoft eingeführt. XBox One Spiele werden auch unter Windows veröffentlicht.

Microsoft führt mit Quantum Break Cross-Buy für Xbox One und PC ein

Quantum Break wird wohl eines der ersten Titel, welche Microsofts crossbuy Funktion verwenden werden. So wurde vor wenigen Tagen bekannt, dass jeder, der Quantum Break für die XBox One kauft, ebenfalls eine Kopie für Windows PCs bekommen wird. Somit war klar, dass Quantum Break auch für den PC erscheint.

Crossbuy kannte man bisher von Sony, da gab es Titel, die man durch einmal kaufen sowohl auf PS4 als auch der PS Vita spielen konnte.

Phil Spencer, Chef der XBox Abteilung bei Microsoft, hat bestätigt, dass sich dieser Trend fortsetzen wird. Spencer wurde bei Twitter von einem Fan befragt, ob es in Zukunft öfter solche Crossbuy Aktionen geben wird und Spencer antwortet mit einem klaren ja.

Noch in diesem Jahr werden Fable Legends und ReCore erscheinen. Von ersterem weiß man, dass es für XBox One und PC erscheint und über cross-play verfügen wird. XBO und PC Spieler also zusammen spielen können. ReCore ist einer der Titel, die bisher XBO exklusiv sind, bekommt man da also eine Windows Version?

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei