My Nintendo Belohnungen und Münzen Preise

Heute ist das Belohnungsprogramm My Nintendo gestartet und wir alle sind schon fleißig dabei, Münzen zu sammeln um unsere Belohnungen abzuholen, oder nicht? Ach, ihr wisst nicht, was es alles gibt und wofür ihr welche Münzen bekommt? Hier erfahrt ihr es!

My Nintendo Belohnungen und Münzen Preise

Heute ist zusammen mit Miitomo das neue Belohnungsprogramm von Nintendo gestartet.

My Nintendo ist mehr als ein herkömmliches Bonusprogramm. Vielmehr ist es ist ein umfassender Service, mit dem Nintendo alle belohnt, die in irgendeiner Weise mit seinen Produkten und Dienstleistungen interagieren. Miitomo-Nutzer, die die App mit ihrem Nintendo Account verbinden, können über My Nintendo beispielsweise ihr Spielerlebnis aufwerten. Sie können, wie jeder, der Nintendo-Apps und -Services nutzt, Platin-Punkte sammeln. Für jeden Kauf eines digitalen Wii U– oderNintendo 3DS-Spiels auf der offiziellen Nintendo-Seite oder im Nintendo eShop gibt es Gold-Punkte. Beide – Platin- und Gold-Punkte – lassen sich gegen Belohnungen einlösen, etwa gegen Spiele, Downloads, Items für Apps oder Preisnachlässe im Nintendo eShop.

Eine erste Übersicht, welche Goodies ihr dafür bekommt, haben wir bereits aufgelistet. Diese ist aber nicht vollständig und vor allem fehlen ein paar Details zum Sammeln der Münzen.

Fangen wir damit an, welche Belohnungen ihr für welche Münzen ab heute abgreifen könnt:

Belohnungen für Platinpunkte:

  • My Nintendo Picross – The Legend of Zelda: Twilight Princess – 1.000 Platinpunkte
  • WarioWare: Touched! – 1.000 Platinpunkte
  • Mario-Outfit für Miitomo – 250 Platinpunkte
  • Spielschein für „Mii über Kopf“ für Miitomo – 85 Platinpunkte
  • 5 Spielscheine für „Mii über Kopf“ für Miitomo- 420 Platinpunkte
  • 10 Spielscheine für „Mii über Kopf“ für Miitomo – 250 Platinpunkte
  • 20 % Rabatt auf Yoshi’s Woolly World – 600 Platinpunkte
  • 20 % Rabatt auf Pullblox World – 150 Platinpunkte
  • 20 % Rabatt auf Mario Kart 7 – 700 Platinpunkte
  • 20 % Rabatt auf The Legend of Zelda: A Link Between Worlds – 300 Platinpunkte
  • My Nintendo-Design 1: Mario – 200 Platinpunkte
  • My Nintendo-Design 1: Donkey Kong – 200 Platinpunkte

Belohnungen für Goldpunkte:

  • 40 % Rabatt auf Splatoon – 100 Goldpunkte
  • 40 % Rabatt auf The Wonderful 101 – 120 Goldpunkte
  • 50 % Rabatt auf Metroid: Other M – 60 Goldpunkte
  • 40 % Rabatt auf Super Mario 3D Land – 110 Goldpunkte
  • 40 % Rabatt auf Tomodachi Life – 100 Goldpunkte
  • 50 % Rabatt auf Mario and Donkey Kong: Minis on the Move – 30 Goldpunkte
  • Super Mario 64 – 90 Goldpunkte
  • Zusatzinhalte für New Super Mario Bros. U: New Super Luigi U – 90 Goldpunkte
  • Zusatzinhalte für Pikmin 3: Besiege die Kreaturen! Mission 7-10 – 20 Goldpunkte
  • Super Mario Land 2: 6 Golden Coins – 35 Goldpunkte
  • Metroid Fusion – 60 Goldpunkte
  • Super Punch-Out!! – 70 Goldpunkte

Um diese Belohnungen zu bekommen, müsst ihr Münzen sammeln, der bisherige Weg ist für Platin-Punkte die Missionen abzuschließen. Diese sind unter anderem das Verbinden des My Nintendo Accounts mit der Nintendo Network ID oder mit der Miitomo App.

Etwas happiger wird es, um an die Goldmünzen zu kommen, für die ihr euch zum Beispiel Super Mario 64 für die Wii U „kaufen“ könnt. Denn im Moment ist die einzige Möglichkeit an die Goldmünzen zu kommen, Spiele über den e-Shop zu erwerben. Die Menge an Goldmünzen richtet sich dabei, wie teuer das Spiel war:

  • 5€ – 9,99€  = 10 Gold Münzen
  • 10€ – 19,99€  = 20 Gold Münzen
  • 20€ – 29,99€ = 30 Gold Münzen
  • 30€ – 34,99€ = 40 Gold Münzen
  • 35€ – 39,99€ = 50 Gold Münzen
  • 40€ – 49,99€ = 60 Gold Münzen
  • 50€ – 59,99€ = 70 Gold Münzen
  • 60€ oder mehr = 80 Gold Münzen

my-nintendo-preise-goldmünzen

Wie findet ihr die Belohnungen und die Wege um an die Münzen zu gelangen? Was werdet ihr euch holen oder worauf sparen? Schreibt es uns!

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Ui ui, also ich finde das mit den Goldmünzen schon happig.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*