Neue Poster zum Warcraft Film veröffentlicht

Universal hat neue Poster zum kommenden Warcraft Film veröffentlicht. Mit diesen werden die wichtigsten Charaktere wirklich schön in Szene gesetzt.

Neue Poster zum Warcraft Film veröffentlicht

Acht neue Poster zum Warcraft Film wurden über die offizielle Tumblr Seite veröffentlicht. Diese zeigen unter anderem Lothar, Blackhand und Garona. Zusammen mit den Postern wurden auch kurze Beschreibungen zu den Charakteren veröffentlicht:

  • Lothar – Der Krieger: Im Feuer der Schlacht geschmiedet, hat Lothar alles aufgegeben um Azeroth zu beschützen.
  • Durotan – Der Rebell: Als Anführer des Frostwolf-Klans wird Durotan alles tun was nötig ist, um eine Heimat für seien Leute zu finden.
  • Gul’Dan – Der Invasor: Als tyrannischer Orkschamane, sieht Gul’dan alles Leben als Treibstoff für die Orks an.
  • Llane – Der König: Er führt sein Volk an der Front an und ist ein Symbol der Stärke in Zeiten des Kriegs.
  • Garona – Die Überlebende: Garona ist die ungebrochene Überlebende, die Durotan und Lothar beisteht um die Welt zu retten, die sie alle ein Zuhaue nenne könnten.
  • Orgrim – Der Verteidiger: Als Träger des mächtigen Doomhammers ist Orgrim ein loyaler Verbündeter Durotans.
  • Lady Taria – Die Königin: In Zeiten von Monstern und Schlachtfeldern sind Tarias Gnade und Diplomatie ein Leuchtfeuer der Hoffnung für die Menschen.
  • Blackhand – Der Zerstörer: Angetrieben von grausamen Ehrgeiz und blinder Wut ist Blackhand der Zerstörer die Inkarnation des Kriegs.

Der Warcraft Film wird von Duncan Jones Produziert, der auch die Sci-Fi Filme Moon und Source Code gedreht hat. In den Hauptrollen werden Dominic Cooper, Paula Patton, Ben Foster, Toby Kebbel, und Clancy Brown zu sehen sein.

Warcraft der Film wird im Juni 2016 in die Kinos kommen. Viel Spaß mit dem Trailer!

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Hm, ich glaube die drucke ich mir aus. :D

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*