Schaut euch die Legend of Zelda Symphony of the Goddesses im Late Night Video an

In Amerikas beliebtester Late Night Show mit Stephen Colbert gab es das Nintendo Orchester mit der Legend of Zelda Symphony of the Goddesses zu sehen.

https://www.youtube.com/watch?v=Wg8d3TJzVl0

Wer es in die angesagten Late Night Shows schafft, hat es einfach geschafft. Auf einmal kennt einen jeder. und in letzter Zeit lädt Stephen Colbert häufiger Größen aus der Spielebranche ein. Neben PewDiePie und No Man’s Sky Entwickler, Sean Murray, durfte zuletzt Nintendos Symphonie Orchester in der Show auftreten. In der letzten Folge der Late Night Show, spielte das Zelda Symphony of the Goddesses Orchester neue Stücke aus dem bald erscheinenden Nintendo 3D Spiel The Legend of Zelda: Tri Force Heroes und natürlich das Titellied aller Zelda Spiele.

Etwas seltsam ist die Videounterschrift auf Youtube: „Rejoice, nerds! This is the music that awaits you in heaven.“ Etwas übertrieben, aber ja, wundervoll ist die Musik.

The Legend of Zelda: Tri Force Heroes wird am 23. Oktober exklusiv für den Nintendo 3DS veröffentlicht.Die Zelda Symphony of the Goddesses ist derweil bereits auf Tour in den USA und kommen auch nach Europa. Diese Woche wurden die Termine für 2016 bekannt gegeben. In Deutschland spielen sie noch Anfang November 2015 in Hamburg und im Oktober 2016 in Essen.

Quelle: gamespot

Val

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administration

Boah wie wunderschön. Leider kommen die innerhalb des nächsten Jahres nur zwei mal nach Deutschland. Hm, nach Hamburg ist jetzt nicht soo weit *grübel*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*