Xenoblade Chronicles X: Nintendo sperrt Änderung am Brustumfang für Europa

Und noch eine Anpassung der Charaktere in Xenoblade Chronicles X: Der Brustumfang kann bei uns nicht erhöht werden… sowas aber auch…

Xenoblade Chronicles X: Nintendo sperrt Änderung am Brustumfang für Europa

Vor kurzem hatten wir bereits darüber berichtet, dass ein paar Outfits in Xenoblade Chronicles X für den westlichen Markt angepasst werden müssten. Das war soweit noch nachvollziehbar, da man im Bikini sicherlich schlecht kämpfen kann. Jetzt hat der Youtuber GameExplain noch weitere Unterschiede im JRPG für die Wii U gefunden.

Die westliche Version des Spiels unterstützt es nicht mehr, dass man den Brustumfang der weiblichen Figuren anpassen kann. Es ist eine Größe festgelegt und an der lässt sich nicht rütteln, anders in der japanischen Version, da kann man noch etwas „Feintuning“ betreiben. Es ist wohl davon auszugehen, dass Nintendo dieses Feature für den US-Markt etwas zu obszön fand.

 

Ihr findet den Vergleich im Video unten.

Die Änderungen für uns im Westen gehen noch etwas weiter. So wurde die Organisation, die sich kurz BLADE nennt umbenannt. Im original steht BLADE für „Beyond the Logos Artficial Destiny Emancipator„, was für die Emanzipation der Menschheit gegenüber dem Göttlichen steht. Nun heißt sie „Builders of the Legacy After the Destruction of Earth„. Nur ein Detail, aber sicherlich für manchen wichtig. Was es noch für Änderungen gab, werden wir im fertigen Spiel sehen.

Es ist nicht das erste mal, dass Nintendo für die europäische Version eines Spiels Kostüme oder Details ändert oder freigibt. Erst vor kurzem berichteten wir darüber, dass es für Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers bei uns mehr Kostüme geben wird.

Xenoblade Chronicles X kam in Japan bereits im April diesen Jahres heraus. Für Europa ist das Erscheinungsdatum auf den 4. Dezember gesetzt.

Quelle: dualshockers

 

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Okay, man kann von mir halten was man will, aber ich finde das ziemlich doof. Ich brauche zwar keine Charaktere mit mega Brüsten, aber wenn es die Japaner anpassen dürfen, will ich das auch können!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*