Die Nominierungen für die World Video Game Hall of Fame 2016 stehen fest – ihr könnt wählen!

Das The Strong National Museum of Play in New York hat mit der World Video Game Hall of Fame eine Initiative ins leben gerufen, bedeutungsvolle Videospiele zu ehren. Nun stehen die Nominierungen für dieses Jahr fest und ihr könnt die Finalisten wählen!

Die Nominierungen für die World Video Game Hall of Fame 2016 stehen fest – ihr könnt wählen!

Im vergangenen Jahr hat das The Strong National Museum of Play in New York die World Video Game Hall of Fame ins Leben gerufen. Diese Spiele sollen die Lieblingsspiele der Spieler auf der ganzen Welt repräsentieren. Gestartet wurden mit 15 Spielen, die zur Auswahl standen und bei den Spielern besonders beliebt oder bekannt waren oder den Status die Spielebranche nachhaltig beeinflusst hat.

Sechs Titel schafften es in die Hall of Fame: Doom, Pac-Man, Pong, Super Mario Bros. Tetris, World of Warcraft.

Nun sollen weitere Spiele geehrt werden. Dies sind die 15 Nominierungen:

  • Elite
  • Final Fantasy
  • Grand Theft Auto III
  • John Madden Football
  • The Legend of Zelda
  • Minecraft
  • Nürburgring
  • The Oregon Trail
  • Pokémon Red and Green
  • Sid Meier’s Civilization
  • The Sims
  • Sonic the Hedgehog
  • Space Invaders
  • Street Fighter II
  • Tomb Raider

Am 5. Mai werden die Finalisten während einer Zeremonie im Strong Museum in New York bekannt gegeben. Journalisten, Wissenschaftler und Fachleute, die sich mit Videospielen und deren Auswirkungen auskennen, werden die Gewinner ermitteln.

Welche Spiele würdet oder werdet ihr wählen? Schreibt es uns!

 

Quelle: Worlf of Videogame Hall of Fame

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei