Prey (2) wurde von Bethesda als Neuerfindung der Marke angekündigt

Bethesda hat während seiner E3 2016 Konferenz den Reboot zu Prey angekündigt.

Prey (2) wurde von Bethesda als Neuerfindung der Marke angekündigt

Bethesda haben während der E3 2016 Pressekonferenz in der letzten Nacht angekündigt, dass der bereits eingestellte Prey Nachfolger doch veröffentlicht wird. Wobei der kommende Prey Titel kein Sequel und auch kein Remake des ersten Preys wird, sondern ein Spiel, dass die Marke Prey neu definieren soll. So hat es Director Raphael Colantonio ausgedrückt.

Vorgestellt wurde Prey mit einem neuen Trailer, der den neuen Protagonisten Morgan im Jahr 2032 zeigt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=q38yi0NmAm0

Arkane Studios Austin, die an dem neuen Titel arbeiten, versprechen und einen Psycho-Thriller der in einem gefährlichen Universum angesiedelt ist. Der Trailer zeigt Morgan auf einer von Aliens überrannten Raumstation, auf der er eigentlich gemeinsam mit anderen Menschen an der nächsten Evolutionsstufe unserer Spezies arbeiten sollte.

Das Zusammenspiel von übernatürlichen Fähigkeiten und speziellen Waffen erinnert ein wenig an Spiele wie Bioshock oder SystemShock 2.

Prey erscheint 2017 für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Eure Meinung ist gefragt. Schreibt sie in die Kommentare!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*