Die Produktion der XBox 360 wird eingestellt – der Support läuft aber weiter

Microsoft hat heute verkündet, dass nach über zehn Jahren, die Produktion der XBox 360 eingestellt wird. Damit endet nun eine Ära, aber keine Angst, ihr könnt sämtlichen Service weiter nutzen.

Die Produktion der XBox 360 wird eingestellt – der Support läuft aber weiter

Im November 2015 feierte die XBox 360 ihren zehnten Geburtstag. Für Microsoft war diese Konsole sicherlich eines der wichtigsten Produkte ihrer Laufbahn. Nach der ersten XBox, die schnell den Markt verlassen musste, holte Microsoft aus und brachte mit der XBox 360 eine Konsole heraus, die sich an die Bedürfnisse der Spieler wandte und große Marken wie Halo oder Gears of War hervor brachte.

Und heute endet diese Ära. Über den offiziellen XBox Blog, hat Head of XBox Phil Spencer verkündet, dass die Produktion der XBox 360 eingestellt wird. Allerdings müssen sich Besitzer einer XB360 keine Sorgen machen, der Service für die Konsole wird weiter laufen. Den Verantwortlichen bei Microsoft ist klar, dass viele Spieler noch eine XBox 360 besitzen und auf dieser Spielen. Die XBox One ist ja erst drei Jahre auf dem Markt. Daher werden die wichtigen Services wie gewohnt weiter laufen:

  • Alle Besitzer der zweiten XBox Generation werden weiterhin Zugriff auf den kompletten Xbox LIVE Service haben, um Multiplayer-Spiele zu genießen, Partys zu starten oder auf Apps zuzugreifen.
  • Games with Gold und Deals with Gold wird auf der XB360 weiter fortgeführt.
  • Alle Xbox LIVE Server, die Xbox 360 Services unterstützen, werden ebenfalls weiter laufen und online aktiv bleiben.
  • Alle Xbox 360 Spieler können ohne Einschränkung ihre Lieblingsspiele weiter online via Xbox LIVE spielen.
  • Spieler werden weiterhin die Möglichkeit haben über 4000 verschiedene Xbox 360 Spiele oder Accessoires im Handel oder online im Store zu kaufen.
  • Sämtliche Xbox 360 Hardware wird weiter unter xbox.com/supportunterstützt.
  • Xbox One Besitzer bekommen weiterhin Xbox 360 Spiele ohne zusätzliche Kosten.

Und dank der Abwärtskompatibilität der XBox One, werden die Spiele aus der XBox 360 Ära nicht vergessen werden. Habt ihr emotionale Momente mit der XB360 erlebt, was sind eure schönsten Erinnerungen? Schreibt es uns!

 

Quelle: xbox Blog

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Ich weiß noch, wie ich das erste Mal Fable gestartet habe. Ich war hin und weg. Viva Pinata! Ohja, und die Guitar Hero Abende mit Thazy - unvergesslich. Ich bin jetzt nicht der absolute XBox Fan, ich mag meinen 3DS und die PS4 lieber, aber ich kann nicht abstreiten, dass auch Microsoft bei uns für schöne Momente gesorgt hat.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*