PS4: PS+ nicht für Cross-Game-Chat notwendig

Wie Sony gegenüber Gamechup bestätigt hat, wird die PS4 über eine Cross-Game-Chat Funktion verfügen und ihr werdet dafür kein PS+ Abo brauchen. Zudem setzen nicht alle Dienste der PS4 ein Playstation plus Abo vorraus

PS4: PS+ nicht für Cross-Game-Chat notwendig

Als Sony ankündigte, dass die PS4 über einen Cross-Game Chat verfügen würde, freuten sich alle Fans sehr. Doch zur Freude gesellte sich auch ein Hauch von Unsicherheit, als Sonys Pläne zu Playstation plus aufkamen. Zum online spielen mit Freunden, wird in Zukunft ein Abonnement vorausgesetzt. Ist der Cross-Game Chat auch davon betroffen?

Nein, so bestätigte es Sony gegenüber Gamechup. Der Cross-Game Chat wird zu den inklusiv Features der PS4 gehören. Es wird nicht notwendig sein, PS+ Mitglied zu sein.

Damit geht nun ein Traum vieler PS3 Spieler in Erfüllung, die seit dem Launch der jetzigen Konsolengeneration auf eine derartige Funktion gehofft hatten. Mit der PS4 bekommen sie es endlich kostenlos dazu.

Zu den kostenlosen Features gehören auch weitere Medienfunktionen (wie Netfix) sowie das automatische Update. Aber ein PS+ Abo bietet auch einige Vorteile, wie die kostenlosen Vollversionen von Spiele-Blockbustern oder den Online-Speicher.

Ein PS+ Abo wird wie gehabt ca. 50€ im Jahr oder 5€ im Monat kosten.

Die Playstation 4 soll Ende dieses Jahres, Gerüchten zufolge bereits am 13. November, erscheinen- auch wenn Sony diese Angaben einfach als Platzhalter deklassiert.

Val

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administration

Na das macht die PS4 doch wieder attraktiver. Online mit anderen Zocken ohne bezahlen zu müssen, wäre zwar immer noch das absolute must-have Kriterium für eine weitere Sony Konsolengeneration, aber letztendlich werden mich eh die besseren exklusiv Titel überzeugen.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*