Rush of Blood wird ein vollwertiges Spiel

Bisher war stets die Rede von einem DLC für Until Dawn. Aber Rush of Blood wird ein eigenständiges Spiel, keine kurze Erweiterung!

Rush of Blood wird ein vollwertiges Spiel

Gegenüber vg247 hat Simon Harris, Executive Producer bei Supermassive Games, die Verwirrungen um Rush of Blood beseitigen wollen. Das Spiel, das unter dem Titel Until Dawn: Rush of Blood für Sonys Playstation VR Headset heraus kommt, wird ein komplett eigenständiges Spiel für die VR Brille und nicht, wie es bisher (auch bei uns) im Internet die Runde machte, als DLC für Until Dawn.

Es ist ein eigenständiges Produkt.

So Harris während eines Interviews auf der Paris Games Week.

Es ist kein DLC oder irgendetwas in der Richtung. Rush of Blood wird ein eigenes Produkt für Playstation VR und spielt lediglich im Until Dawn Universum.

Rush of Blood Spiel zeichnet den Abstieg eines der Charaktere aus dem Until-Dawn-Universum in den Wahnsinn. Beim Spielen werden Fans der Serie viele bekannte Orte, manche Dinge rund um die Charaktere und andere ähnliche Aspekte erkennen

Auf die Frage, welchen Umfang das Spiel haben wird, antwortete Harris nicht direkt:

In der sieben Minütigen Demo habt ihr einen Abschnitt kennen gelernt, der die Hälfte eines Levels darstellt. Und es wird viele gute Level geben. Und das alles auf Schienen.

Dieses „alles auf Schienen“ könnte für manche Gamer eher wie aus den 80er oder 90ern wirken. Harris kontert dies allerdings damit, dass sie damit die Emotionen besser beeinflussen können. Es kann dramatische Phasen geben oder ruhige, in denen man keine Angriffe vermutet. Die Beklemmung während des Spiels soll auch mit Abschnitten erreicht werden, in denen der Spieler gar nicht in der Lage ist, sich zu bewegen. Dies soll auch die Spieler darin unterstützen, sich an das VR Erlebnis zu gewöhnen und Übelkeit vorzusorgen.

Nach einem Leak wurde Rush of Blood letzte Woche während der Paris Games Week angekündigt. Es gibt noch keinen Release-Termin, die Playstation VR ist für die erste Jahreshälfte 2016 angekündigt.

Quelle: vg247

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Auf der einen Seite bin ich skeptisch, was VR angeht auf der anderen Seite würde ich ja schon gerne mal sehen, was die Entwickler bei Supermassive aus dem Until Dawn Franchise nun machen. Aber das mit der Achterbahnfahrt empfinde ich noch kritisch. Ich würde mich ja lieber selbst durch die Gegend bewegen können...

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*