Aus Sony Computer Entertainment wird Sony Interactive Entertainment

Sony hat angekündigt, dass sie die beiden Tochterfirmen Sony Computer Entertainment und Sony Network Entertainment zusammen legen werden. Daraus wird Sony Interactive Entertainment entstehen.

Aus Sony Computer Entertainment wird Sony Interactive Entertainment

SCE, die seit vielen Jahren dafür verantwortlich sind, dass wir Heimkonsolen wie die Playstation Familie zu hause stehen haben, und SNEI, die hinter Produkten wie dem PSN, Playstation Plus oder Playstation NOW stehen, werden zum 1. April 2016 zusammen gelegt und mit Sitz in San Mateo, Californien, die neue Tochtergesellschaft Sony Interactive Entertainment (SIE) bilden. Damit wird es eine Gesellschaft geben, die für Hard- und Software im Bereich Playstation verantwortlich ist.

Durch das Zusammenführen der Stärken der Playstation Hardware, Software, Content und der Netzwerk Aktivitäten, wird SIE ein starkes Unternehmen mit einem klaren Ziel: das Playstation Geschäft zu schnellerem Wachstum zu führen.

So Andrew House, Präsident von Sony Computer Entertainment.

Gemeinsam mit unseren Geschäftspartnern, werden wir hart daran arbeiten, dass SIE weiterhin wegweisende Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden entwickeln wird. Wir wollen die Fantasie der Spieler beflügeln und den Markt voran bringen. Dabei soll die Vernetzung unserer Standorte von Californien über London bis Tokio zum Einsatz lokaler Expertise in allen Bereichen führen.

Sony Computer Entertainment wurde im November 1993 gegründet und hat unter anderem 1994 den Konsolen-Launch der ersten Playstation in dei Wege geleitet. Sony Network Entertainment wurde 2010 gegründet und war seitdem für Inhalte im PSN verantwortlich. Beide Unternehmen werden zum 1. April, wenn in Japan das neue Geschäftsjahr für die meisten Firmen beginnt, geschlossen und als SIE neu hervor gehen.

welche Verbesserungen dies für Playstation Spieler bedeutet, bleibt abzuwarten. Große Ankündigungen neben dieser Firmenzusammenlegung gab es in der Pressemitteilung nicht. Einige munkeln ja, dass eventuell am PSN gearbeitet wird oder das Produktportfolio etwas verschlangt wird, um sich dann auf das wesentliche zu konzentrieren. Es tauchen im Internet allerdings auch Unkenrufe auf, wie dass es SCE bisher nciht geschafft hat, dass man seine PSN ID ändern kann, aber sie ändern ihren Firmennamen nun…

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Was wir wohl in Zukunft von SIE erwarten können?

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*