Sony möchte Lionhead Studio Mitarbeiter übernehmen

Nachdem Microsoft angekündigt hat, Lionhead Studios zu schließen und Fable Legends einzustellen, hat Sony geäußert, dass sie sich der Mitarbeiter annehmen würde.

Sony möchte Lionhead Studio Mitarbeiter übernehmen

Nächstenliebe ist doch etwas schönes. Nachdem am Montag Microsoft angekündigt hatte, das Lionhead Studio zu schließen und damit auch die Arbeiten an Fable Legends einzustellen, blieb für viele Mitarbeiter die Frage offen, wo sie abbleiben werden. Microsoft hatte zwar in Aussicht gestellt, einige an anderen Stellen im Unternehmen unter zu bringen, aber sie hätten nicht genug Platz für alle. Und hier springt Sony in die Bresche.

Über den offiziellen Playstation Jobs Twitter Account haben die Playstation Macher heute angekündigt, dass sie eine Jobbörse in Guildford UK für alle betroffenen Lionhead Studios Mitarbeiter veranstalten werden.

Mitgründer von Lionhead war der bekannte Spieleentwickler, Peter Molyneux, welcher die Fable Serie überhaupt erfunden hat. Zudem wird auch Press Play geschlossen, die zuletzt an Project Knoxville gearbeitet und Max: The Curse of Brotherhood in die Welt gesetzt haben.

Quelle: gameinformer

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Eure Meinung ist gefragt. Schreibt sie in die Kommentare!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*