Sind Spieleverfilmungen immer schlecht? * PODCAST 07 Lost in Games

Unser neuer Podcast dreht sich um das Thema der Videospielverfilmungen. Gerade der heute anlaufende Warcraft Film hat uns dazu gebracht zu versuchen, mit dem Vorurteil der miserablen Filmen zu Videospielen abzuschließen.

Wenn man vom Thema Spieleverfilmungen spricht, stellen sich einigen älteren Kaliber die Nackenhaare auf. Ja es gab und gibt sie, die Filme die auf einem Videospiel basieren und die weder Fan-Service oder sonst wie als guter Film bezeichnet werden können.
Aber nicht alle Spielverfilmungen sind schlecht, es gibt die Filme, die eine Videospiel-Reihe sehr schön ergänzen oder ein Videospiel-Universum als Rahmen für eine gänzlich andere Geschichte nehmen.

Und die sind nicht schlecht und uns erwarten noch viele mehr. Der neue Warcraft Film war für uns der Anreiz, das Thema Filme zu Videospielen aufzugreifen und unsere Erfahrungen und Hoffnungen für dieses Genre zu besprechen.

Wir sprechen darüber in diesem Podcast und freuen uns auch auf eure Meinung dazu!

Sagt uns gerne, wie ihr das seht.

Wir hoffen euch gefällt dieses Video. Teilt uns eure Meinung zum Thema in den Kommentaren mit!

Ihr könnt uns auch gerne ein Thema vorschlagen, von dem ihr meint, dass da drüber gesprochen werden sollte (es sollte was mit Film und Gaming zu tun haben).

GIB MIR MEHR LOST IN GAMES
Youtube: http://bit.ly/lostingames
Web: https://www.lost-in-games.de
Forum: http://bit.ly/ligforum
Facebook: http://on.fb.me/1ag7eFf
Twitter: http://bit.ly/ligtwitter
Google+ http://gplus.to/LostinGames
Steam: http://bit-ly/ligsteam

INSERT COIN HERE
https://gamekeysuche.de

WEITERE KANÄLE
Lost in Games: Final Fantasy http://bit.ly/1FPIlDp
Thazy: http://bit.ly/1FPoaFV
Myar: http://bit.ly/1FPoaFV
Cole: https://www.youtube.com/channel/UCONZF7NAlXJ0YtHgz69ZUvg

Bei dieser Videoproduktion kamen keine Katzen, Kekse oder Knöpfe zu Schaden. Okay, das mit den Keksen ist gelogen. Echt.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei