Square Enix betritt den Wii U e-Shop mit Final Fantasy Tactics Advance

Nach langer Abstinenz vond er Virtual Console für die Wii U, kehrt Square Enix in den Retro Bereich bei Nintendo zurück und unterstützt nun auch die Wii U. Das erste Spiel wird Final Fantasy Tactics Advance.

Square Enix betritt den Wii U e-Shop mit Final Fantasy Tactics Advance

Seit 2013 gibt es den Virtual Console Service auf der Nintendo Wii U, game Boy Advance Spiele werden dort seit 2014 angeboten.Jetzt unterstützt diesen Service auch einer von Nintendos wichtigsten Third-Party Anbietern.

Ab heute könnt ihr das Game Boy Advance Spiel Final Fantasy Tactics über die Virtual Console auf eurer Wii U spielen! Square Enix und Nintendo arbeiten schon seit den 80ern zusammen, damals bestand SE noch aus zwei Firmen, Squaresoft und Enix. Auf dem NES und SNES wurden spiele wie Final Fantasy groß und berühmt.

Noch auf der Wii hat Square Enix Spiele wie Final Fantasy VI oder Chrono Trigger über die Virtual Console angeboten. Auf der Wii U steigen sie erst ab heute in diesem Bereich ein. warum und welche Spiele noch kommen, wird sich zeigen.

Die Beschreibung zu Final Fantasy Tactics Advance von der offiziellen Nintendo Seite:

Final Fantasy Tactics Advance ist ein Rollenspiel, bei dem die Betonung auf Kampf liegt. Die Kämpfe sind rundenbasiert, das heißt jeder Charakter in deiner Gruppe macht Züge, um sich zu bewegen und mit Magie und Waffen anzugreifen. Aber die Kämpfe haben auch ihre Regeln. Ivalice wird von Gesetzen regiert, denen man Folge leisten muss, sonst endet man im Gefängnis. Jeder Kampf wird von einem Schiedsrichter überwacht, so dass man sich nicht einfach durchmogeln kann. Jeder Charakter kann auch Arbeit annehmen, durch die er bestimmte Fähigkeiten ausbauen und Erfahrungen sammeln kann. Die Arbeit ist abhängig von den Fähigkeiten des Charakters.

Das magische Nu Mou-Volk ist zum Beispiel sehr geschickt als Weißmagier oder Bestienbändiger, während die tapferen Bangaa bessere Krieger sind.Um in der Handlung des Spiels fortzuschreiten, ist es notwendig, dass du Mitglied eines Clans wirst und an Missionen teilnimmst. Insgesamt gibt es 200 Missionen zu erfüllen.

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Eure Meinung ist gefragt. Schreibt sie in die Kommentare!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*