Square Enix bestätigt neue Rollenspiel-Marke für Ende des Jahres

In einem Interview mit der japanischen Lifestyle Zeitschrift Nikkei Trendy hat Square Enix Präsident Yosuke Matsuda über das erfolgreiche vergangene Jahr und die Zukunftspläne im mobilen Bereich und im e-Sports gesprochen. Nebenbei sprach er eine neue Marke aus dem RPG Genre für Konsolen an.

Square Enix bestätigt neue Rollenspiel-Marke für Ende des Jahres

secret00

Im September letzten Jahres hatte Square Enix eine neue Webseite ins Leben gerufen, mit der Entwickler für ein Rollenspiel gesucht wurden. Damals wurde noch spekuliert, ob es sich um eine neue IP oder ein Spiel aus der Final Fantasy Reihe handelt.

In seinem neusten Interview mit der Zeitschrift Nikkei Trendy, sprach Square Enix President Yosuke Matsuda kurz an, dass Square Enix noch dieses Jahr ein neues Rollenspiel im Japan Stil ankündigen wird. Auf Nachfrage, wann die Ankündigung denn stattfinden würde, antwortete Matsuda lediglich, dass die E3 mit Spielen wie „Rise of the Tomb Raider“ und „Just Cause 3“ bereits gut ausgebucht sei. Was darauf schließen lässt, dass ein neuen Rollenspiel wohl erst zur Tokyo Games Show angekündigt werden wird.

Wie angesprochen wurde bereits 2014 über ein neues Rollenspiel spekuliert, welches wohl Ende 2015 erscheinen soll. Im Laufe der Zeit soll sich ein Spiel für die PS Vita in den Köpfen der Fans breit gemacht haben, doch vor Ende 2015 – und wir in Europa wohl noch später – wird dieses Spiel keiner zu Gesicht bekommen. Zuden Gerüchten kam eine Neujahres-Ansprache von Matsuda hinzu, in der er über die neuen Geschäftsmodelle und das Cloud-Computing sprach. Dort versprach er auch, dass Square Enix einige Blockbuster Titel in diesem Jahr herausbringen will. Neben Tomb Raider, Dragon Quest Heroes und Just Cause 3 soll auch besagtes neues RPG dazu gehören.

Wenn Matsuda dieses geheime Rollenspiel auf eien Stufe mit Tomb Raider oder Final Fantasy Type-0 stellt, scheint er davon überzeugt zu sein und etwas großes könnte uns erwarten. Wir sind gespannt.

Hintergrund:

Yoshida Matsuda wurde im Juni 2013 Präsident bei Square Enix, nachdem sein Vorgänger, Yoich Wada am 26. März 2013 resignierend sein Handtuch geworfen hatte.

Val

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administration

Eure Meinung ist gefragt. Schreibt sie in die Kommentare!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*