Star Wars Battlefront: EAAccess gilt nur für zehn Stunden

Für alle Abonnenten von EAs Access Service war die Freude groß, als es hieß, sie könnten Star Wars Battlefront fünf Tage eher spielen. Jetzt sind aber nur zehn Stunden Spielzeit mit drin.

Star Wars Battlefront: EAAccess gilt nur für zehn Stunden

Die Freude sicherlich groß bei allen EA Access Abonnenten, als es hieß, sie könnten Star Wars Battlefront bereits ab dem 12. November und nicht erst, wie alle anderen, ab dem 17. November spielen. Aber das bedeutet nicht, dass sie fünf tage lang spielen können, wie viel sie wollen.

Wie bei vielen Titeln im Early Access bei EA Access, ist die Dauer, wie lange ein Spiel vor dem offiziellen Launch gespielt werden kann, begrenzt. Insgesamt können Abonnenten Star Wars Battlefront genau zehn Stunden spielen. Haben sie die zehn Stunden aufgebraucht, müssen sie warten, bis das Spiel offiziell erhältlich ist. Dennoch bleibt ein entscheidender Vorteil: Im Gegensatz zur Beta, können EA Access Kunden jedes Detail des Spiels ausprobieren. Alle Missionen werden freigeschaltet sein. Man muss sich nur ausrechnen, wie viel Zeit wo rein investiert wird. Wer sich das Spiel bereits über den XBox Marktplatz herunter geladen hat, wird es zum offiziellen Start am 17. November nicht nochmal herunter laden müssen.

Die Uhr tickt übrigens jedes mal, wenn ihr im Spiel seit, euch im Menü bewegt und auch, wenn ihr auf den Start eines Match wartet.

Star Wars Battlefront erscheint offiziell am 19. November 2015 für PS4, XBox One und PC.

Val

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administration

Eh, ich wäre jetzt etwas enttäuscht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*