The Elder Scrolls Online: Gratis Wochenende für Beta Spieler!

Alle die The Elder Scrolls Online während der Beta gespielt haben, sich danach das Spiel aber nicht gekauft haben, können zum kommenden Gratis-Wochenende in das Spiel einloggen und sich ansehen, wie sich Bethesdas MMORPG im Elder Scrolls Universum entwickelt hat.

The Elder Scrolls Online: Gratis Wochenende für Beta Spieler!

the-elder-scrolls-online-beta-gratis-wochenende

Bethesda startet demnächst das Welcome-Back Wochenende und lädt an diesem alle ehemaligen Spieler der TESO Beta ein.

Vor etwas mehr als einem Jahr wurden interessierte Spieler in die Beta von TESO eingeladen und konnten sich einen ersten Eindruck von Bethesdas MMORPG Erstlings machen. Einige kauften sich das Spiel nach dem Ende der Beta, andere wiederum nicht. Vielleicht enthielt das Spiel in der Beta noch zu wenig von dem, was die Spieler erwartet hatten. Aber es hat sich seitdem viel in der Welt von Tamriel getan und bevor man sich das Spiel extra kaufen muss, um sich einen neuen Eindruck machen zu können, startet am Donnerstag den 16. April ab 16 Uhr das „Welcome-Back“ Wochenende. Bis zum 20. April um 16 Uhr können alle ehemaligen Beta Spieler nach Tamriel zurück kehren.

Nachdem ihr das Spiel herunter geladen habt, habt ihr für die Dauer des Events vollen Zugriff auf alle Spielinhalte aus allen 6 Updates. Darunter alles, was die Umstellung zu Tamriel Unlimited zu bieten hat.

Wer bei der Beta von TESO dabei war, wird eine E-Mail erhalten, in der Informationen enthalten sein werden, wie ich an dem Wochenende an dem Event teilnehmen könnt.

Wer wissen möchte, was seit der Veröffentlichung von TESO alles passiert ist und was „Tamriel Unlimited“ enthält, für den hat Bethesda das unten stehende Video angefertigt, das euch alle Infos zum aktuellen Stand von TESO bietet:

Wir wünschen euch viel Spaß bei eurer Rückkehr nach Tamriel!

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Eure Meinung ist gefragt. Schreibt sie in die Kommentare!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*