The Secret World: Neues Währungssystem in Ausgabe 12

Ausgabe 12 für das Online MMORPG The Secret World steht kurz bevor. Neben einigen weiteren Neuerungen, wird auch das bisherige Währungssystem umgekrempelt. Ein User unserer TSW Community hat eine Übersicht für euch parat. Außerdem gibt es nun einen verbesserten Dungeon Finder.

The Secret World: Neues Währungssystem in Ausgabe 12

Das Horror-MMORPG aus dem hause Funcom wächst weiter. Nach nun mehr als drei Jahren ist die Geschichte bei Ausgabe 12 „In den Tiefen des dunklen Turms“ angekommen, mit dem viele Features eingeführt und unter anderem das Währungssystem komplett umgekrempelt wird.

Neue Dungeons

Mit Ausgabe 12 werdet ihr Zugang zur Manufaktur, einem neuen, herausfordernden Dungeon erhalten, der unter dem Orochi Turm liegt und einiges an neuen Schrecken beherbergt. Die Manufaktur ist einer von zwei neuen Dungeons. Nächste Woche geht der erste Teil von Ausgabe 12 live, Ausgabe 12.2 folgt später, dann wird es auch mehr Informationen zum zweiten Dungeon geben – wobei man jetzt schon weiß, dass dieser im oberen Teil des Orochi Turms spielt. Mit den neuen Dungeons wird auch die Dungeon Sperre entfernt und ihr werdet für Dungeons AEGIS Qualitätslevel 5 benötigen.

Neue Währung

Wie Eingangs erwähnt, wird das Token System umgekrempelt. Im laufe der Zeit haben sich einige Währungen im Spiel angesammelt, über Zechinen zu Zeichen von Venedig oder Aurei der Initiation. Das ist unübersichtlich und hat bei manchen Spielern schnell für Verwirrung gesorgt. Dabei war von Anfang an eine Währung für viele das Non plus Ultra: Die Schwarzbarren. Und bis auf die Pantheon-Marken aus den Nightmare-Dungeons (mit denen ihr 10.5 Ausrüstung bis 10.7 aufwerten könnt) und den Pax (die als allgemeine Währung für Kleidung oder Items dienen) wird es ab Ausgabe nur noch die Schwarzbarren geben. Man wird seine bisherigen Tokens anderer Währung umtauschen können. Es gibt da komplizierte Umtauschberechungen. Daher hat sich ein Mitglied unserer TSW Gilde „sakuru-tang“ die Mühe gemacht, das neue WÄhrungssystem ausführlich darzustellen und eine Umrechnungstabelle bereit zu stellen. Ihr findet den Forenbeitrag hier: The Secret World: neue Währung mit Ausgabe 12.

Raids, Raids, Raids

Neben dem New York Raid, den es ja schon eine ganze Weile gibt, werden zwei weitere Raids eingeführt. In einem geht es darum, gemeinsam mit neun weiteren Spielern gegen den Vogel des Nullpunkt-Pathogens (besser bekannt als Flappy) anzutreten.

Außerdem könnt ihr das Eidolon der äußeren Finsternis auf der Leicheninsel N’gha-Pei bekämpfen, ohne vorher Bau-Musterteile zu sammeln. Ihr betretet diesen Raid über das Boot im Hafen von Kingsmouth und könnt ihn alle drei Tage wiederholen, genau wie die anderen Raids. Für alle drei Raids gibt es ähnliche, erstklassige Belohnungen.

Neue Weltbosse

Ihr werdet brutale Weltbosse bekämpfen können, ohne dafür an einem besonderen Event teilnehmen zu müssen. Die letzte Herausforderung des Bau-Systems ist nicht länger das Eidolon, sondern ein gewaltiger Boss aus der jeweiligen Hauptregion des Spiels.

Im Klartext sind das Der abyssopelagische Schrecken an der Savage Coast,Kenememti, der Furchtzehrer in der verbrannten Wüste und Bunica Padurii im schattenhaften Wald. Wer diese Hardcore-Bosse spawnt, erhält epische Siegel, und auch auf alle, die helfen, sie zu besiegen, wartet lohnende Beute (ein seltenes Siegel, vielleicht sogar etwas Besseres)!

Neue waffenskins

Neue waffenskins

Dungeon-Finder

In eurem Hauptmenü wird ab Ausgabe 12 das sogenannte „Sozial-Fenster“ geben bzw. das vorhandene wurde erweitert. Es fungiert nun besser als Dungeon-Finder oder Gruppensuche Tool das mehr Möglichkeiten aufweist. Ihr könnt euch für eine beliebige Aktivität anmelden und in einem Kommentar genau ausführen, was ihr sucht. Egal ob Raid, Handel oder Elite-Herausforderung. Dank Kommentaren und verbesserten Suche-System, werdet ihr mit dem neuen Sozial-Fenster schneller eine Gruppe finden können – so zumindest versprechen es die Entwickler.

Das neue Sozial-Fenster

Das neue Sozial-Fenster

The Secret World kann kostenlos herunter geladen und gespielt werden. Nur die neuen Ausgaben ab Ausgabe 6 sind kostenpflichtig. Es gibt auch die Möglichkeit ein Abo abzuschließen, wodurch einige Sperren aufgehoben werden, die sonst über den Item Shop freigeschaltet werden müssen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei