The Witcher 3 – Neuer Stern neben Skyrim?

The Witcher 3 – Neuer Stern neben Skyrim?

Wenn man den Presseberichten glauben schenken darf, soll The Witcher 3 das schönste, tollste, beste und ja..einfach nur das geilste Rollenspiel der letzten und der nächsten hundert Jahre werden. Da fragt man sich zurecht, übernimmt sich CD Projekt nicht etwas? Die genannten Stärken des Spiels wie etwa eine riesige offene Spielwelt, eine starke Haupthandlung, zahllose Nebenquests, so genannte Grauzonen-Entscheidungen und ein geschmeidiger Schwertkampf lassen einen schon den Mund ein wenig sabbernd offen stehen.

The Witcher 3

Entscheidungen aus dem Vorgängen mitnehmen: Wer die PC Version von The Witcher 2 gespielt hat, kann sich im Nachfolger auf ein besonderes Feature freuen. Ihr könnt eure Savegames mitnehmen und so auch die gefallenen Entscheidungen importieren. Wie weit dies jedoch umgesetzt wird, ist noch nicht bekannt.

Bekanntes wieder umgesetzt: CD Projekt verspricht alte Rollenspiel Elemente in den neuen Teil zu integrieren. Dazu gehören auch die so genannten Grauzonen-Entscheidungen wo es kein Eindeutiges Richtig oder Falsch gibt. Die große offene Spielwelt und die detailiert verliebten Charaktere sollen dabei mehr Leben und Geschichte in das Spiel bringen als es Skyrim oder andere Elder Scrolls Titel jemals konnten. Und bei einer Hauptquest die alleine 50 Stunden Spielspaß bieten soll, muss da schon ordentlich was aufgetischt werden!

Das liebe Vieh und das Reisen: Ein Schnellreisesystem soll dafür sorgen, dass einmal besuchte Orte zügig aufgesucht werden können. Allerdings gibt es auch verschiedene Fortbewegungsmittel wie Pferde und Boote. Die Vierbeiner können beispielsweise in der Wildnis gefangen werden. Grundlegend soll die Welt von The Witcher 3 lebendiger gestaltet werden. So wird ein flüssiger Tag- und Nachtwechsel sowie ein dynamisches Wettersystem Einfluss auf die Art der Kreaturen nehmen, die einen begegnen.

The Witcher 3

Bisherige Fakten von The Witcher 3 – Wild Hunt:

  • 35-mal so groß wie The Witcher 2
  • 20% größer als Skyrim
  • 50 Stunden Hauptstory
  • +50 Stunden Nebenquests
  • 36 unterschiedliche Enden
  • 80 Monstertypen
  • 96 Kampf-Animationen

The Witcher 3

 

Val

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administration

Eure Meinung ist gefragt. Schreibt sie in die Kommentare!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*