Der Ticketverkauf zur Gamescom 2016 ist eröffnet – sicher euch schnell Vorteilspreise!

Der Verkauf der Tickets für die Publikumstage der Gamescom 2016 ist gestartet! bis zum 31. März erhaltet ihr Tickets zum Vorteilspreis!

Der Ticketverkauf zur Gamescom 2016 ist eröffnet – sicher euch schnell Vorteilspreise!

Ab heute, dem 02. März 2016, ist der Ticket-Shop der Gamescom eröffent! Dies geht aus einer aktuellen Pressemitteilung der Köln Messe hervor.

Wer schnell ist und sich bis zum 31. März seine Tickets sichert, kann dabei ordentlich sparen. Die Preisunterschiede sind nicht ohne:

Wer sich bis zum 31. März sein Ticket kauft, bezahlt für eine Tageskarte am Donnerstag oder Freitag nur 12,00 EUR und für den Samstag und Sonntag nur 16,00 EUR. Ab dem ersten April liegen die Preise dann bei 13,50€/18€.

Früh buchen lohnt sich also in zweierlei Hinsicht, da im vergangenen Jahr die Tickets früher als jemals zuvor ausverkauft waren. Schart also eure Freunde zusammen und bestellt schonmal, pro Person können pro Tag maximal fünf Tickets verkauft werden.

Limitierte Pre-Entry Tickets

Zum ersten mal bietet die Kölnmesse auch Pre-Entry Tickets in limitierter Auflage an. Diese Tickets erlauben es euch, bereits ab 9 Uhr an den Publikumstagen die Messe zu betreten. Alle anderen haben erst ab 10 Uhr Einlass. Die Tickets kosten 29€. Wie gesagt, das Kontigent an Tickets ist begenzt, wer also zusammen mit den Fachbesuchern die heiligen Hallen betreten will, sollte sich beeilen. Hinweis: Die Tickets gelten nur für den Eingang Nord.

Die Familientickets sind auch dabei

Nachdem im letzten Jahr die family & friends Area auf der Gamescom durchaus erfolgreich war, wird das Angebot für Familien mit Kindern in diesem Jahr in Halle 10.2 ausgebaut. Es richtet sich an Familien mit maximal zwei Eltern bzw. zwei Erziehungsberechtigten (z.B. Eltern, Onkel, Tante oder befreundete Inhaber eines Erziehungsrechts) und mindestens zwei Kindern im Alter zwischen 7 und 11 Jahren. Das Familienticket wird ausschließlich im Vorverkauf angeboten und bis einschließlich Sonntag, 14. August 2016, für Familien reserviert. Es ist ausschließlich über den Online Ticket-Shop der gamescom zu erwerben. Das erworbene Familienticket muss auf der gamescom vor Ort an den Kassen in Einlasstickets umgewandelt werden. Hierbei erfolgt auch die Kontrolle der Familienzusammensetzung. Für einen möglichst stressfreien Einlass und direkten Zugang zur familiy & friends area sowie weiteren besonders familienfreundlichen Ausstellungsangeboten empfiehlt sich der Eingang Süd.

Fachbesucher nur Tickets für persönlichen Gebrauch

Auch Fachbesucher können ihre Tickets ab heute erwerben. Pro Person sind dabei drei Tickets für die Tage vom 17. bis 19. August oder gleich ein Dre-Tages Ticket zulässig.

Gamescom Ticket und Fahrausweis sind nun getrennt

Nach wie vor erhaltet ihr mit dem Bewerb einer Eintrittkarte für die Gamescom auch die Möglichkeit, mit den öffentlichen Verkehsmitteln des VRR und VRS zu fahren. Neu in diesem Jahr ist es, dass ihr dafür zwei getrennte Tickets erhaltet. Ihr werdet zwei E-Mails erhalten, eine mit der Eintrittskarte und eine mit dem Fahrausweis. Ihr müsst beide ausdrucken und bei euch führen!

Alle Preise und den Ticketshop findet ihr auf der offiziellen Gamescom Seite. Tickets können wie gewohnt auch bei Saturn gekauft werden

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Eure Meinung ist gefragt. Schreibt sie in die Kommentare!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*