Tokyo Game Show
Tokyo Game Show

Die Tokyo Game Show (kurz TGS, jap. 東京ゲームショウ, Tōkyō Gēmu Shō) ist eine seit 1996 regelmäßig stattfindende Messe für Video- und Computerspiele mit angegliederter Konferenz in Chiba, Japan auf dem Gelände der Makuhari Messe. Sie gehört zusammen mit der gamescom in Köln und der E3 in Los Angeles zu den größten Messen der Videospielbranche. Traditionell nutzen Hersteller die Messe um neue Konsolen, Spiele und Zubehör zu zeigen. Die Spieleneuheiten werden dabei oft in Form spielbarer Demos oder bei Projekten die sich noch in der Entwicklung befinden, als Trailer gezeigt. Die erhöhte Medienpräsenz und -aufmerksamkeit wird auch genutzt, um Produktankündigungen auf Pressekonferenzen im Vorfeld oder in einer Eröffnungsrede zu platzieren.

Das Nintendo NX wird nicht auf der Tokyo Games Show präsentiertDas Nintendo NX wird nicht auf der Tokyo Games Show präsentiert

Das Nintendo NX wird nicht auf der Tokyo Games Show präsentiert

Das Nintendo NX wird doch nicht auf der Tokyo Games Show präsentiert, denn Nintendo gehört gar nicht...[Read More]

Umbrella Corps: Was wir bisher wissen.Umbrella Corps: Was wir bisher wissen.

Umbrella Corps: Was wir bisher wissen.

Resident Evil als reiner Shooter? Das wird 2016 Wirklichkeit.

Final Fantasy Agito+ wurde für die PS Vita angekündigt – in Japan sogar kostenlos!Final Fantasy Agito+ wurde für die PS Vita angekündigt – in Japan sogar kostenlos!

Final Fantasy Agito+ wurde für die PS Vita angekündigt – in Japan sogar kostenlos!

  Square Enix zündet auf der Tokyo Games Show eine Bombe nach der anderen. Nach der Ankündigung...[Read More]