Traditionelles JRPG I AM SETSUNA kommt in den Westen

Fans von traditionellen JRPGs dürfen mal laut Hurra rufen. Mit I AM SETSUNA kommt ein JRPG mit alten Tugenden und frischer Technik auf den PC und die PS4. Auch bei uns im Westen.

Traditionelles JRPG I AM SETSUNA kommt in den Westen

Square Enix und die Tokyo RPG Factory, ein noch frisches Studio, dass letztes Jahr gegründet wurde, bringen mit I AM SETSUNA eine wahre JRPG Perle auch in den Westen. Dies gaben Publisher und Entwickler heute während der Game Developer Conference in San Francisco bekannt.

Unter der Leitung von Director Atsushi Hashimoto hat sich das RPG Studio zum Ziel gesetzt, die Erdzählweise und Charakterentwicklung alter japanischer Rollenspiele mit heutiger Technologie zu vereinen. Dabei orientierten sich Tokyo RPG Factory an Klassikern wie Chrono Trigger und Final Fantasy.

In I AM SETSUNA steuert ihr ganz klassisch eine Party durch eine verschneite Fantasy-Welt. Es gibt eine Weltkarte zum erforschen und orientieren und zum finden von Städten und Dungeons die es zu erobern gilt. In Dungeons sind die Gegner immer sichtbar und durch Berührung beginnt der runden basierter Kampf.

I AM SETSUNA will als Kernelement der Geschichte die Traurigkeit der Menschen verwenden.

ALLE VERLIEBTEN SICH IN DIE RPGS VERGANGENER JAHRE. BRINGEN WIR SIE ZURÜCK!

So heißt es auf der offiziellen Seite zum JRPG.

Das Spiel soll noch im Sommer 2016 in lokalisierter Form für den PC und die Playstation 4 erscheinen. Wer ist gehyped?

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

ich bin gehyped. Es gibt zwar nciht viel zu sehen, aber ich finde es gut!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*