Über das Pokémon Network könnt ihr euch das mysteriöse Celebi holen

Die monatlichen mysteriösen Pokémon sind gestartet und ab März erhaltet ihr Celebi für eure Versionen von Pokémon X / Y und Omega Rubin / Alpha Saphir.

Über das Pokémon Network könnt ihr euch das mysteriöse Celebi holen

Es ist nun 20. Jahre her, dass das erste Pokémon in Japan das Licht der Pixelwelt erblickt hat. Dies feiert Nintendo unter anderem damit, dass die ersten Editionen der Taschenmonster-Abenteuer für die 3DS Familie erhältlich sind. Stürzt euch im Retro-Look in die Anfänge der Pokémon Welt!

Der Clou ist, dass ihr eure in den Virtual Console Spielen gefangenen Monster per Pokémon Bank auch in die kommende 7. Generation Mond und Sonne transferieren könnt.

Wem das noch nicht reicht, für den hat Nintendo ein weiteres Goodie. In diesem Jubiläumsjahr, werden jeden Monat ein mysteriöses Pokémon veröffentlicht. Entweder über Codes bei z.B. Gamestop Filialen oder über das Pokémon Network. Letzten Monat musste man einen Code für das Mew ergattern, diesen Monat wird es einfacher. Ihr könnt das Mew-Äquivalent Celebi aus der Gold/Silber-Generation einfach herunter laden. Das kleine Monster steht euch für die europäische und australische Version von Pokémon Y / Y und Pokémon Omega Rubin / Alpha Saphir zur Verfügung. Und es ist ganz einfach, es zu ergattern:

Celebi

Celebi

  1. Startet eure Ausgabe von X/Y oder Omega Rubin/Alpha Saphir.
  2. Wählt den Punkt „Geheimgeschehen“ im Hauptmenü aus.
  3. Wählt „Geschenk empfangen“ und dann „Per Internet empfangen“ aus.
  4. Stellt eine Verbindung mit dem Internet her.
  5. Bestätigt, dass ihr das mysteriöse Pokémon Celebi annehmen möchtet und holt es anschließend beim Lieferanten im Pokémon-Center ab!

Nächsten Monat wird es Jirachi geben. Wie wird noch bekannt gegeben.

Holt ihr euch Celebi?

Quelle: Serebii

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Eure Meinung ist gefragt. Schreibt sie in die Kommentare!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*