LiG » Diablo 3 » News » Diablo III: Reaper of Souls Add-on angekündigt

Diablo III: Reaper of Souls Add-on angekündigt

Blizzard kündigte auf der Gamescom die erste Erweiterung zu Diablo 3 an und zeigte dazu gleich einiges an Videomaterial.

Bei der Präsentation von Blizzard Entertainment zur diesjährigen Gamescom enthüllten sie die Pläne für ihren Hack’n’Slay Schössling Diablo 3 in Form von ‚Reaper of Souls‘, das erste Add-on.

Samt T2-Schurken-Kopfbedeckung platzt der Engel des Todes Malthael in die finalen Vorkehrungen zur Sicherung des schwarzen Seelensteins, schubst die Horadrim und Tyrael aus dem Weg um sich das Gefängnis der Höllenfürsten anzueignen und damit das pfiffig vom Erzengel der Gerechtigkeit erdachte Versteck zu verlassen.
Da können sicher nur die auserwählten Nephalem helfen.

Und das werden sie!
Mit dem Kreuzritter -einer neuen Klasse, der Levelerhöhung von 60 auf 70 und einem spielbaren fünften Akt der durch Westmark bis hin zur Festung des Wahnsinns führt.
Außerdem gibt es für die vielen neuen Dämonen mehr Waffen sowie Rüstungen, ein erweitertes Paragonsystem und zwei andere Spielmodi: Beutezug und Nephalemprüfung.
Natürlich bringen höhere Stufen der Helden stärkere Fähigkeiten mit sich, die Verkaufsablage von Schmied und Juwelenschmied wächst, neue Quests … in knappen Worten schlicht nach dem Motto: ‚Darfs ein bisschen mehr sein?‘.

Ein Erscheinungsdatum fand bei der Präsentation keine Erwähnung.
Die offizielle Seite steht selbstverständlich schon.